Am 3. April hat Umberto Giordanos Melodrama "Fedora" in 3 Akten an der Oper Frankfurt Premiere – als Frankfurter Erstaufführung. Und am Abend zuvor hebt sich zum letzten Mal der Vorhang für eine absolute Kultinszenierung – "Die Frau ohne Schatten", die seit 2003 für Begeisterung sorgt.

Generalmusikdirektor Sebastian Weigle erklärt, was es mit dem für viele mysteriösen Stück auf sich hat und was die Frankfurter Inszenierung so besonders macht. Mehr Details finden Sie hier.

Bossa Nova auf links gedreht 

Mulit-Instrumentalist Andreas Schulz aus Wehrheim hat beliebte Lieder des Komponisten Tom Jobim geschnappt und zusammen mit Kollegen auf den Kopf gestellt. Und das so erfolgreich, dass sein Album "The Jobim Sessions" sogar für die Bestenliste der deutschen Schallplattenkritik nominiert ist. Wir hören gemeinsam mit Andreas Schulz in die Platte rein - und: Sie können gewinnen, wir verlosen 3 CDs! Schicken Sie uns eine Mail mit dem Betreff "CD-Verlosung" an Musikland@hr.de

Andreas Schulz & Circle BLUE - The Jobim Sessions

 

Bigband studieren

Ab dem Wintersemester 22/23 wird es den Masterstudiengang Bigband an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt geben. In enger Zusammenarbeit mit der hr-Bigband. Wer sich bewerben kann, was auf dem Lehrplan steht und wie sich der Studiengang gestaltet erfahren Sie hier.

Weitere Informationen

 Sendung: hr2-kultur, "Musikland Hessen", 02.04.2022, 15:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Beiträge in der Sendung
Sendezeit Beitrag
Nachrichten