Landesjugendsinfonieorchester, Landesjugendblasorchester, Landesjugendchor und Landesjugendjazzorchester... Jens Bastian hat den Überblick und erläutert, welche Ziele mit der Zusammenführung der Landesjugendensembles unter dem Dach "Junge Musik Hessen" seit Anfang des Jahres verfolgt werden.

Er berichtet auch von der Oster-Probephase des LJSO für das Frühjahrskonzert im hr-Sendesaal am 22. April. Auf dem Programm steht u.a. die Uraufführung des Schlagzeugkonzertes "Revelations" von Alejandro Coello.

Außerdem haben wir diese Themen für Sie im Programm:

Das Offenbacher Ensemble BROKEN FRAMES SYNDICATE, das sich auf zeitgenössische Musik spezialisiert hat, lädt zu einem besonderen Event ein - einem abwechslungsreichen, musikalischen Abend, gemeinsam mit dem Komponisten Jalalu-Kalvert Nelson. Mitglied Moritz Schneidewendt stellt das Ensemble vor und erzählt, was am 22. April genau geplant ist.

Das UNIVERSITÄTSORCHESTER GIEßEN lädt ebenfalls ein: zum Semestereröffnungskonzert am 23. April in die Kongresshalle Gießen. Wir sind im Gespräch mit dem musikalischen Leiter Stefan Ottersbach.

Programm:
Antonín Dvořák: Der Wassermann
Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert
Antonín Dvořák: 9. Sinfonie "Aus der neuen Welt"
Solist: Stefan Tarara
Gesamtleitung: UMD Stefan Ottersbach

Weitere Informationen

 Sendung: hr2-kultur, "Musikland Hessen", 16.04.2022, 15:30 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Beiträge in der Sendung
Sendezeit Beitrag
Nachrichten