Musik erlebt jeder Mensch ganz individuell. Doch was macht dieses Erleben von Musik genau aus? Dem gehen aktuell Wissenschaftler bei einem großangelegten Forschungsprojekt in Berlin nach. Ungewöhnliche Konzertorte und neue Formate sind wiederum gefragt, wenn es darum geht, Musik anders wahrzunehmen Eine Herausforderung für Musiker*innen und Veranstalter*innen, die mit kreativen Ideen hellhörig machen. An der Alten Oper beispielsweise kann man Konzerte gleich zweimal hören. Andere Konzepte zeigen, dass die Musik auch zum Publikum kommen kann ins heimische Treppenhaus oder den eigenen Garten. Wir zeigen vielfältige Projekte aus Hessen, die musikalisch beflügeln.

Audiobeitrag

Audio

Volkert Uhde - „Man kann eine Stecknadel fallen hören“

hr2-Kulturgespräch
Ende des Audiobeitrags

Musik erlebt jeder Mensch ganz individuell. Doch was macht dieses Erleben von Musik genau aus? Dem gehen aktuell Wissenschaftler bei einem großangelegten Forschungsprojekt in Berlin nach. Ungewöhnliche Konzertorte und neue Formate sind wiederum gefragt, wenn es darum geht, Musik anders wahrzunehmen Eine Herausforderung für Musiker*innen und Veranstalter*innen, die mit kreativen Ideen hellhörig machen. An der Alten Oper beispielsweise kann man Konzerte gleich zweimal hören. Andere Konzepte zeigen, dass die Musik auch zum Publikum kommen kann ins heimische Treppenhaus oder den eigenen Garten. Wir zeigen vielfältige Projekte aus Hessen, die musikalisch beflügeln.

Audiobeitrag

Audio

Markus Fein - Ganz weite Ohren  

hr2-Kulturgespräch
Ende des Audiobeitrags
Audiobeitrag

Audio

hr2-Pfingsträtsel 2 Samstag nachmittag

Zwei gezeichnete Figuren mit Fragezeichen über dem Kopf
Ende des Audiobeitrags

Sendung: hr2-kultur, "Magazin - Pfingsten: Auf den Flügeln der Musik", 04.06.2022, 15:04 Uhr.

Beiträge in der Sendung
Sendezeit Beitrag
Nachrichten