"Einfach drauf los, am liebsten unplugged, das ist meine Welt", sagt der Gießener Musiker Constantin Pukownick und hat sich dafür allerlei Instrumente besorgt. Am liebsten begleitet er sich selbst mit Gitarre oder Akkordeon. Constantin Pukownick ist in mehreren Bands zu Hause und organisiert regelmäßig Open Stages und Jam Sessions in der Region - und fördert junge Künstler.

Er komponiert und präsentiert seine Lieder am liebsten mit verschiedenen Bands, denn alleine auf der Bühne fühlt er sich einsam. Musik will er mit vielen Menschen genießen, vor der Bühne, aber vor allen Dingen auf der Bühne. Zusammen mit Bandmitglied Stephan Pussel wird Constantion Pukownick seine Musik vorstellen (auch live spielen) und über das Musikmachen und musikalische Grenzüberschreiten sprechen.

63 Jahre "Sugarfood Stompers" und noch kein bisschen müde

Sugarfood stompers

Die Sugarfood Stompers haben Jazzgeschichte geschrieben. Gründungsmitglied Werrner Bayer und langjähriges Bandmitglied Werner Lohr werden die Band und ihre aktuelle CD vorstellen.

Barockkonzerte der Deutschen Philharmonie Merck

Stefan Reinhardt, der Intendant der Deutschen Philharmonie Merck, berichtet über die Tradition der Barockkonzerte im Südhessischen Raum und was in diesem Jahr geboten wird. Die Konzertreihe findet am 2. Adventswochenende statt.

Weitere Informationen

Veranstaltungstipp | Machen Sie mit bei "Ein Tag für die Musik" - am Sonntag, 10. Mai 2020

Werden Sie mit Ihrem Konzert, Ihrer Veranstaltung Teil des Projekts! Hier können Sie sich bewerben.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, Musikszene Hessen, 30.11.2019, 15:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit