Der "Jazzfrühling" findet zum 12. Mal statt. Ins Leben gerufen und initiiert hat ihn Markus Knierim. Fast alle der knapp 20 Konzerte finden im Theaterstübchen statt, aber ab und zu "geht das Theaterstübchen auch mal fremd“ und weicht auf andere Bühnen aus.

Wie z. B. am 13. März, da gastiert das Theaterstübchen im Staatstheater mit Klaus Doldinger`s Passport und China Moses.

Weitere hochkarätige Ensembles sind beim Jazzfrühling zu Gast: Das Ensemble des norwegischen Tubisten Daniel Herskedal eröffnet das Konzert, weiter geht es mit dem Dieter-Ilg-Trio oder auch dem Jermaine Landsberger Trio & Sandro Roy mit "Modern Gypsy Jazz".
Markus Knierim berichtet im Kulturgespräch, was es beim Kasseler Jazzfrühling in diesem Jahr alles zu erleben gibt, welchen Stellenwert der Jazz in Kassel hat und was ihn persönlich umtreibt, so ein Festival auszurichten.

Denis Wittberg & seine Schellack-Solisten

9 Herren und eine Violinistin - oder wie es das Ensemble beschreibt: "Man nehme einen distinguierten Sänger und Conférencier, einen Flügel, einen akustischen Bass und eine Tuba, Tenor-Banjo und Gitarre, Schlagwerk, zwei Saxophone / Klarinetten, Trompete, Posaune und eine reizende Violine".
2003 hat Denis Wittberg das Ensemble gegründet. Im Fokus steht die Musik der 20er und 30er Jahre, die auf der Bühne zu einem kleinen Programm verarbeitet werden, mit passender Choreographie und Bühnenshow. Das nächste Konzert findet in Flörsheim (Hessen) statt, am 29. März.

Panakustika - Konzerte für Querhörer 19/20 - Jugendstil

Neugierig? Am 5. März gibt es das nächste Konzert für Querhörer in Wiesbaden, im Rahmen der Konzertreihe Panakustika. Der künstlerische Leiter Jan-Filip Ťupa ist vor Ort und informiert, was es mit dieser Reihe auf sich hat und wo und wie sich das Thema Jugendstil innerhalb des Wiesbadener Jugendstiljahres im Programm wiederfindet.

Weitere Informationen

 Sendung: hr2-kultur, Musikszene Hessen, 29.02.2020, 15:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit