Carl Philipp Emanuel Bach

Grabesstille gibt es genauso wenig, wie es nirgends je still ist. Irgendetwas tönt immer. Auch an den Gräbern von Komponistinnen und Komponisten, wo auch immer sie beigesetzt sind, herrscht keine wirkliche Lautlosigkeit.

Ein radiophones Audio-Ritual

hr 2024 | 60 Min. | Hörpremiere

Das Projekt "Am Grabe" von Alper Maral (* 1969) und Stefan Fricke (* 1966) - nun in Staffel 14 - versammelt Soundscapes von den Grabstellen verschiedenster Komponist*innen aus unterschiedlichsten Epochen. Die atmosphärischen Vor-Ort-Aufnahmen sind in diesem Audio-Ritual des Gedenkens und Andenkens verwoben mit Fragmenten aus dem klingenden Erbe der Verstorbenen.

Die Klangortreise der 14. Staffel durch Endlichkeit und Ewigkeit zu den letzten Ruhestätten von Carl Philipp Emanuel Bach, Friedrich Gernsheim, Georg Goltermann, Josef Lanner, Joseph Marx, Carl Mengewein, Ludwig Rottenberg, Marcel Rubin, Aloys Schmidt, Franz Schmitt, Georg Philipp Telemann, Joseph Weigl, Jacques Wildberger, Ahmed Yürür und Otto Zykan (Vater).

Sendung: hr2-kultur, "The Artist's Corner", 22.06.2024, 23:00 Uhr.