Podcast Wie wir sterben - Vom Umgang mit der letzten Lebensphase

Podcast Camino

Es ist nicht egal wie wir leben - und auch nicht wie wir sterben. Was am Ende des Lebens wirklich passiert, wissen die wenigsten. Über das Sterben spricht man nach wie vor nicht gerne in unserer Gesellschaft. Warum haben Menschen zuletzt kaum mehr Hunger und Durst? Kann man das zulassen? Kein Pfleger und kein Arzt möchte einen Patienten verhungern oder verdursten lassen und für Angehörige und Ärzte ist es beruhigend, noch etwas tun zu können. Aber ist künstliche Ernährung für den Sterbenden wirklich die beste Lösung? Ist weniger technisierte Medizin vielleicht mehr? Welche Bedürfnisse haben Menschen am Lebensende? Ein Beitrag von Rita Homfeldt.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit