Podcast Andrea Firmenich, Geschäftsführerin der Stiftung und Direktorin des Bad Homburger Sinclair-Hauses

Podcast Kulturgespräch

Kunst und Natur: Die Kunst von Chiharu Shiota und die Kunstsammlung Stiftung Nantesbuch Natur ist das Leitmotiv der Kunstsammlung Stiftung Nantesbuch: Zeitgenössische Kunst mit Motiven aus Pflanzen- und Tierwelt, Landschaften und Blicken ins Universum. Andrea Firmenich ist Geschäftsführerin der Stiftung und Direktorin des Bad Homburger Sinclair-Hauses. Sie ist zu Gast im hr2-Kulturfrühstück und erzählt, wieso die Sammlung und überhaupt alle Aktivitäten der Stiftung sich auf das Thema Kunst und Natur fokussieren. Dabei geht es auch um die aktuelle Ausstellung im Sinclair-Haus, mit Arbeiten der japanischen Künstlerin Chiharu Shiota. Die 1972 in Osaka geborene Künstlerin studierte u.a. in Berlin bei Marina Abramovic. Auf Anregung der renommierten Performance-Künstlerin begann Shiota Wasser, Feuer und Erde in ihren Werken zu verwenden. Andrea Firmenich über Kunst und Natur im hr2-Kulturfrühstück.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit