Podcast Karikaturist Detlef Beck über seine besten Arbeiten

Podcast Kulturgespräch

Die Caricatura-Galerie Kassel zeigt im Sommer 2018 Cartoons von Beck. Der gebürtige Leipziger ist seit Mitte der 90er Jahre auf dem Cartoon-Markt unterwegs und wirbelt die Dinge gern durcheinander. "Erste Klasse hätte ich mir komfortabler vorgestellt", mault da der Erstklässler bei der Einschulung - Und der Patient auf der Couch des Analytikers klagt: "es fängt mit Kummer an, wird zur Depression , steigert sich von tiefer Depression zu depressiver Wut und endet …“… "Mit Sachertorte" ergänzt der Therapeut. In seinen schwarzweißen oder flächig kolorierten Cartoons kontrastiert Beck das Alltägliche mit dem Absurden, schreckt nicht vor Kalauerpointen zurück und hat oft einfach Spaß am Spiel mit den Wörtern. Die Ausstellung in Kassel zeigt seine besten Arbeiten der letzten Jahre. Wir sprechen mit Beck alias Detlef Beck über seinen Weg vom Grafiker zum Cartoonisten, von der Mühsal, einen täglichen Witz zu erzählen und über den Unterschied von Wessi- und Ossi-Witzen.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit