Nils Wogram und die hr-Bigband blasen das legendäre Albert-Mangelsdorff-Album auf.

Der leider schon wieder fast vergessene “Ehrenvorsitzende“ nicht nur des Jazz in Frankfurt, sondern des “Jazz made in Germany“ weltweit, taugt noch immer für Inspirationen und Anregungen in der aktuellen Szene.

2018 wäre der Säulenheilige des europäischen Jazz, Albert Mangelsdorff, 90 Jahre alt geworden. Die hr-Bigband hat beim Deutschen Jazzfestival Frankfurt 2018 zu diesem Jubiläum Mangelsdorffs Trio-Album “Trilogue“ (1976, mit Jaco Pastorius und Alphonse Mouzon) großorchestral auf die Bühne der Alten Oper Frankfurt gebracht. Die Arrangements hat Jim McNeely geschrieben. Dabei war mit dem Posaunisten Nils Wogram nicht nur der Geist von Mangelsdorff präsent. Auch die geniale Virtuosität von Jaco Pastorius ist von McNeely satz-technisch beeindruckend verarbeitet worden.

Am Mikrofon: Jürgen Schwab (hr)

Download

Download

zum Download ARD Radiofestival | Jazz 25.07.19

Ende des Downloads
Weitere Informationen

Sendung verpasst?

Diese Sendung können Sie hier bis zum 01. August 2019 hören.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "ARD Radiofestival - Jazz", 25.07.2019, 23:30 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit