Horst Evers liest. Und erzählt. Und das ist gut so. "Früher war ich älter“ heißt sein neues Bühnen-Programm. Ein Thema, dass früher oder später jeden von uns betreffen wird und schon aus diesem Grund unbedingt frühzeitig gehört werden muss.

Horst Evers mit seinem Programm "Früher war ich älter"

Horst Evers beantwortet schlicht und satirisch die ewigen Fragen der Menschheit: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Ist das weit? Muss ich da mit? Es geht also schlicht und ergreifend um das große Ganze. Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Also zumindest auf die, mit der man vielleicht mal gerechnet hätte. Denn schließlich wissen wir alle nicht, welche Vergangenheit uns erwartet, wenn wir schon bald auf das Demnächst zurückschauen.

Realistisch gesehen: Das neue Programm von Horst Evers bietet wieder wunderbare neue Geschichten, sehr viel zum Lachen, vielleicht ein Lied, eher keinen Tanz und garantiert keine Tiere. Aber ein Bestseller: Das wird dieses Programm früher oder später sicher werden.

Aufnahme vom 22. Februar 2019 aus dem Comedia Theater, Köln

 

Redaktion Anja Iven

 

Weitere Informationen

Sendung verpasst?

Diese Sendung können Sie hier bis zum 30. September 2019 hören.

Ende der weiteren Informationen
Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found ARD Radiofestival 2019 Kabarett Früher war ich älter – Horst Evers liest und erzählt

Horst Evers
Ende des Audiobeitrags

Sendung: hr2-kultur, "ARD Radiofestival - Kabarett", 31.08.2019, 23:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit