Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Regisseur und Drehbuchautor Marcus H. Rosenmüller

Böser Comic

Audiobeitrag

Audio

Gespräch mit Regisseur und Drehbuchautor Marcus H. Rosenmüller

Ende des Audiobeitrags

In Siegheilkirchen, einem Ort im erzkatholisch geprägten Hinterland der Alpenrepublik Österreich, hadert in den 1960er Jahren der von allen nur "Rotzbub" genannte Sohn braver Wirtsleute mit der spießigen Enge seiner Heimat. Doch sein Zeichentalent ist ein wunderbar unterhaltsames Ventil für seinen und den Unmut seiner Mitschüler. So machte er einen Beruf daraus, sich über die lächerlichen Obrigkeiten lustig zu machen. Marcus H. Rosenmüller, der mit seinen besonderen Heimatfilmen Karriere machte, inszenierte zusammen mit Santiago López Jover seinen ersten Animationsfilm. Die Geschichte und die Zeichnungen von "Willkommen in Siegheilkirchen" basieren auf dem Leben des 2016 verstorbenen österreichischen Karikaturisten Manfred Deix. Frech und brisant zugleich erzählt der Film vom Mut, enge Wertesysteme zu hinterfragen und seine Träume zu leben.

Hier finden Sie die detaillierte Titelliste der Musik 14 Tage lang nach der Sendung.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 07.07.2022, 15:05 - 18:00 Uhr.