Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Fotokünstler Jürgen Wiesner

"Affären des Lichts" - Foto-Film-Klang Installation von Jürgen Wiesner

Jürgen Wiesner, ist ein Frankfurter Fotograf, der seit Jahrzehnten die Natur und die Region mit seiner Kamera begleitet. "Traum der Materie" heißt eines seiner Bücher, in dem er einen Teich namens "Zweifelsgewann" am Rand des Stadtteils Höchst in ästhetisch beeindruckenden Bildern festhält. Doch in der Ausstellung im "Kunstverein Familie Montez", die am 9. Oktober eröffnet werden wird, ist viel mehr zu sehen. Auch ein Film etwa, der als Klangkunst die Frankfurter Landschaft in Bilder und Stimmungen übersetzt, sowie zahlreiche weitere Fotoarbeiten, die nicht nur die Natur, sondern auch die Frankfurter Stadtlandschaft abbilden, darunter untergehende Arbeitswelten im Lebensraum Stadt. Die Eröffnungsrede wird der Frankfurter Philosoph Martin Seel halten. - Jürgen Wiesner zu Gast in hr2-kultur.

Hier finden Sie die detaillierte Titelliste der Musik 14 Tage lang nach der Sendung.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 07.10.2022, 15:05 - 18:00 Uhr.