Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag.

Ein Meista, kein Gsella!
Ein Gedicht für's Fest. Das wär's. Nur eines? Nein, das reicht niemals! Deshalb haben Thomas Gsella und Rudi Hurzlmeier gleich ein ganzes Büchlein dem Themenkreis Feste gewidmet. "Das Buch versammelt (seine) in Jahrzehnten harter Arbeit entstandenen Reimgedichte zu den Themen Gott, Glauben, Unglauben, Teufel, Tannenbaum, Nikolaus, Weihnachten und artverwandte Termine“. Damit das Jahr nicht allzu ernst ausklingt, werden wir mit Thomas Gsella über die komische Dichtung reden, über Spott und Satire und deren Grenzen. In hr2-kultur am Nachmittag gegen 17:15 Uhr.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 16.12.2020, 15:05 - 18:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit