Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag.

Digitale Heimat
Digitalisierung betrifft in der heutigen Zeit alle wesentlichen Lebensbereiche: Ethik, Sicherheit, Arbeits- und Privatleben, gesellschaftliches Zusammenleben, Energieversorgung, Politik und Meinungsbildung, Medien und Kultur, Erziehung, Bildung und Wissenschaft. Digitalisierung hat viele Annehmlichkeiten geschaffen, die vermutlich die wenigsten missen wollen. Aber das Internet ist keine utopische Cyberrepublik, sondern Spiegelbild unserer Lebensumwelt. Trolle, Flashmobs, Fake News, Wahlbeeinflussung, Hassmails, Darknet sowie die Furcht vor sich verändernden Arbeitswelten werden als reale Bedrohung wahrgenommen. Wohin führt die digitale Transformation? Wie verändern sich persönliche und gesellschaftliche Lebensbereiche? Darüber sprechen wir mit dem Wirtschaftsberater und Physiker Wolfram P. Brandes. In seinem Buch "Digitale Heimat" versucht er Chancen und Risiken zu identifizieren, die wesentlichen Kernherausforderungen zu formulieren und Lösungswege für eine Digitalstrategie zu skizzieren. Ab 17:15 Uhr in hr2-kultur am Nachmittag.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 18.12.2020, 15:05 - 18:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit