Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag.

Ein Weltwunder?
Niemand wurde zum Milliardär, Werbung gibt es nicht und doch gehört Wikipedia zu den Top 10 aller Websites. Die Enzyklopädie ist weltweit ein Synonym für Wissen und konnte sich gegen Konkurrenten von Brockhaus bis Google durchsetzen. Alles begann in Deutschland als soziales Experiment. Wikipedia ist zugleich ein bedeutendes Instrument der Freiheit und eine geschlossene Gesellschaft. Pavel Richter, Wikipedianer der ersten Stunde, hat fünf Jahre in Berlin die Geschäfte hinter dem Wissensriesen geführt. Jetzt ist er dessen Biograf. Er erzählt eine Geschichte voller faszinierender Begebenheiten und auch von einigen Skandalen, Fehlern, Fakes und legendären Editierkriegen. Darüber wollen wir mit ihm reden, in hr2-kultur am Nachmittag ab 17:15 Uhr.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 21.12.2020, 15:05 - 18:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit