Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag.

Wie im Kino - aber die Wirklichkeit: Gespräch mit Notarzt und Autor Manfred Schulz
Seine Stelle als Assistenzarzt hatte Manfred Schulz einst gekündigt, um an der Berliner Film- und Fernsehakademie Film zu studieren. Um das Studium zu finanzieren, jobbte er beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst. Die Arbeit faszinierte ihn und er blieb dabei, zuletzt zehn Jahre als Leiter des Ärztlichen Bereitschaftsdiensts in Frankfurt. Jetzt ist Manfred Schulz dem einstigen Rat seines prominenten Dozenten an der Filmakademie István Szabó gefolgt und hat sich aufs Schreiben verlegt. Ein guter Rat: "Notfälle – Begegnungen eines Arztes im Einsatz" erzählt von berührenden Begegnungen, absurden Situationen und faszinierenden Persönlichkeiten, von Notfallbesuchen im Gefängnis, im Luxushotel, im Bordell und in den unterschiedlichsten Wohnungen der Stadt. Der Notfallarzt trifft auf die unterschiedlichsten Menschen, und alle haben eine Geschichte. Spannender als Kino. Von seinen Begegnungen erzählt der Arzt und Autor Manfred Schulz in der Sendung hr2-kultur am Nachmittag gegen 17:10 Uhr.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 04.02.2021, 15:05 - 18:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit