Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Julia Becker und Roland Rödermund über ihr Buch "Mit Abstand verliebt"

Mit Abstand verliebt – Julia Becker und Roland Rödermund sprechen über den ersten Liebesroman, der mitten im Corona-Lockdown spielt und geschrieben wurde

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Julia Becker und Roland Rödermund über Liebe in Zeiten der Corona

hr2-Kulturgespräch
Ende des Audiobeitrags

Julia Becker und Roland Rödermund sind zusammen Juli Rothmund. Gemeinsam haben die beiden die Zeit während des ersten Lockdowns genutzt und einen Roman geschrieben, der im Februar 2020 mitten in der Pandemie spielt und eine Liebesgeschichte erzählt. Abwechselnd aus der Perspektive eines Mannes, Lennart, und einer Frau, Jella. Single sein in Zeiten von Corona ist ein Thema, das viele Menschen bewegt und umtreibt. Vor welchen Hindernissen nicht nur Jella und Lennart im Roman stehen und wie es ist, zu zweit auf Distanz während einer weltweiten Pandemie einen Roman zu schreiben, auch darum geht es im Gespräch mit den beiden Autoren in hr2-kultur am Nachmittag gegen 17:10 Uhr.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 17.03.2021, 15:05 - 18:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit