Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit der Schriftstellerin Ronya Othmann

Zwischen den Welten – "Die Sommer" von Ronya Othmann

Die Schriftstellerin Ronya Othmann schreibt in ihrem Roman "Die Sommer" über eine junge Frau, die in Deutschland lebt und in den Sommern in die Welt des Vaters und der Großeltern in Nordsyrien eintaucht. Angelehnt an ihre eigene Biografie - ihr Vater ist jesidischer Kurde - reflektiert sie in dem Entwicklungsroman den Bürgerkrieg in Syrien und die Ermordung der Jesiden durch den IS. Ronya Othmann liest am Abend über Livestream des Literaturhauses Wiesbaden aus ihrem Debütroman "Die Sommer" - und sie ist zuvor ab 17:10 Uhr zu Gast in hr2-kultur.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 21.04.2021, 15:05 - 18:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit