Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Schriftstellerin und Journalistin Petra Reski

Venedig - Petra Reskis große Liebe

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Die Kreuzfahrtschiffe werden wieder nach Venedig kommen, kein Zweifel!"

Kreuzfahrtschiff in Venedig
Ende des Audiobeitrags

Venedig war und ist ein Sehnsuchtsort. Deshalb zieht es auch so viele Menschen in die schöne Stadt am und über dem Wasser. Die Autorin Petra Reski ist da keine Ausnahme. Sie kam in den neunziger Jahren und blieb. Sie liebt ihre Stadt und kämpft gegen ihren Ausverkauf. Die Kreuzfahrtschiffe, die die Befestigungen der Häuser und Paläste unterspülen sind ein Teil dieses Ausverkaufs. In ihrem jüngsten Buch erzählt Reski von ihrer Stadt und den Gefahren, die ihr drohen. "Als ich einmal in den Canale Grande fiel" ist ein Versuch, gegen den drohenden Untergang von Venedig anzuschreiben.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 03.05.2021, 15:05 - 18:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit