Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit dem Journalisten und Tagesschau-Sprecher Constantin Schreiber

Constantin Schreiber über seinen Roman "Die Kandidatin"

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Constantin Schreiber über seinen Roman "Die Kandidatin"

hr2-Kulturgespräch
Ende des Audiobeitrags

Als Tagesschau-Sprecher ist Constantin Schreiber vielen bekannt. Als Romanautor kann man ihn nun mit seinem Buch "Die Kandidatin" kennen lernen. Er schreibt darin über die Kandidatur einer Muslimin zur Bundeskanzlerin und benennt Konflikte, die damit verbunden sein könnten. Schreiber, der als Jugendlicher einige Jahre in Syrien verbrachte und arabisch spricht, versteht sich als Vermittler zwischen verschiedenen Kulturen. Der französische Autor Michel Houllebecq griff dieses Thema und die damit verbundenen Ängste bereits vor sechs Jahren unter dem Titel "Unterwerfung" auf. Ob sich Constantin Schreiber hier mit einem Gegenentwurf versucht, erzählt er in hr2-kultur ab 17:10 Uhr.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 07.05.2021, 15:05 - 18:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit