Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Anne Bohnenkamp-Renken, Direktorin des Freien Deutschen Hochstifts und Frankfurter Goethe-Museums

Vorfreude auf das Museum der Deutschen Romantik in Frankfurt

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Novalis, Brentano, Eichendorff - und was ist mit Goethe?

Romantikmuseum Frankfurt
Ende des Audiobeitrags

In absehbarer Zeit wird es endlich so weit sein, dann öffnet das Romantik-Museum in Frankfurt seine Pforten. Wer sich vor dem Ereignis ein Bild vom Gebäude des Architekten Christoph Mäckler machen möchte, kann das in der Ausstellung "Bilder einer Baustelle" tun. Im Goethe-Museum sind Fotografien von Alexander Paul Englert zu sehen. Sie geben einen Einblick in die Räume des künftigen Museums und zeigen auch den gesamten Bauprozess. In hr2-kultur ist Anne Bohnenkamp-Renken zu Gast; die Direktorin des Goethe-Museums und des Freien Deutschen Hochstifts erzählt ab 17:10 Uhr von den Vorbereitungen vor der Eröffnung des Museums, das sich auf ganz unterschiedliche Weise der Romantik annähern wird.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 04.08.2021, 15:05 - 18:00 Uhr.