Gespräch mit Historikerin Barbara Ellermeier

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Barbara Ellermeier zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

Sophie Scholl
Ende des Audiobeitrags

Vor 100 Jahren wurde Sophie Scholl geboren. Und damit eine der leuchtendsten Persönlichkeiten des deutschen Widerstands gegen die Nationalsozialisten. Die Historikerin Barbara Ellermeier hat vor drei Jahren neues Material über das Leben von Sophie Scholl entdeckt, darunter viele Zeichnungen. Und sie hat sich mit dem Lektürekosmos von Sophie Scholl näher auseinandergesetzt, mit den Büchern, die sie in ihrem Meinungsumschwung beeinflussten und schließlich in ihrem entschiedenen Widerstand bestärkten. Barbara Ellermeier ist zu Gast in hr2-kultur am Sonntagmorgen.

Barbara Ellermeiers Lesetipps:

  • Sybille Bedford: z.B.: Treibsand. Erinnerungen einer Europäerin. Übers.: Matthias Fienbork. Piper Verlag 2005
  • Christa Moog: Aus tausend grünen Spiegeln. Claassen Verlag 1988
  • Titus Müller: Nachtauge. Heyne Verlag 2014

Das Hörerwunschgedicht

Rainer Malkowski: Sterne

Weitere Informationen

Hinweis Gedichtwunsch

Wenn Sie Ihr Lieblingsgedicht in hr2-kultur hören möchten, schreiben Sie uns – per Post an den Hessischen Rundfunk, hr2-Literatur, 60222 Frankfurt am Main oder kontaktieren Sie uns per Mail-Formular

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Am Sonntagmorgen", 09.05.2021, 09:04 Uhr.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
hr2-Hörrätsel Machen Sie mit und gewinnen Sie!
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit