Gespräch mit Cellistin Julia Hagen

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Gespräch mit Cellistin Julia Hagen

hr2-Kulturgespräch
Ende des Audiobeitrags

Heute Nachmittag gibt es beim Rheingau Musikfestival einen Streichergipfel. Das ist eine Kooperation mit der Kronberg Academy. Um 16:00 Uhr geht es los im Friedrich-von-Thiersch-Saal in Wiesbaden und mit dabei ist die österreichische Cellistin Julia Hagen. Wir reden über den Streichergipfel, warum es unbedingt das Cello sein sollte, über ihren Werdegang und wie schön es ist, wieder vor Publikum zu spielen.

Julia Hagens Lesetipps:

  • Thomas Bernhard: Der Untergeher. Suhrkamp Verlag 2020
  • Thomas Bernhard: In hora mortis. Insel Verlag 1987
  • Rebecca Makkai: Die Optimisten. Übers.: Bettina Abarbanell. Eisele Verlag 2020

Das Hörerwunschgedicht

Wolfgang Borchert: Am Fenster eines Wirtshauses am Steinhuder Meer

Weitere Informationen

Hinweis Gedichtwunsch

Wenn Sie Ihr Lieblingsgedicht in hr2-kultur hören möchten, schreiben Sie uns – per Post an den Hessischen Rundfunk, hr2-Literatur, 60222 Frankfurt am Main oder kontaktieren Sie uns per Mail-Formular

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Am Sonntagmorgen", 01.08.2021, 09:04 Uhr.