Gespräch mit Konstantin Wecker

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Gespräch mit Konstantin Wecker

hr2-Kulturgespräch
Ende des Audiobeitrags

Er ist Musiker, Liedermacher, Schriftsteller, Schauspieler und Komponist. Seit fünf Jahrzehnten prägt er die deutsche Musikszene mit. Fast jedes Jahr gab er 100 Konzerte - dann kam der kulturelle Lockdown und er durfte nicht mehr auf die Bühne. Am meisten fehlte ihm die „Umarmung des Publikums“ in dieser Zeit. Über seine Erfahrungen in der Corona-Pandemie, sein neues Buch und sein neues Album spricht er in hr2-kultur am Sonntagmorgen ab 09:10 Uhr.

Konstantin Weckers Lesetipps:

  • Umberto Eco: Der ewige Faschismus. Übers.: Burkhart Kroeber; Hanser Verlag 2020
  • Wilhelm Reich: Massenpsychologie des Faschismus. Der Originaltext von 1933; Psychosozial-Verlag 2020
  • Rainer Maria Rilke: Die Gedichte in einem Band; Insel Verlag 1986

Das Hörerwunschgedicht

Theodor Storm: Meeresstrand

Weitere Informationen

Hinweis Gedichtwunsch

Wenn Sie Ihr Lieblingsgedicht in hr2-kultur hören möchten, schreiben Sie uns – per Post an den Hessischen Rundfunk, hr2-Literatur, 60222 Frankfurt am Main oder kontaktieren Sie uns per Mail-Formular

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Am Sonntagmorgen", 15.08.2021, 09:04 Uhr.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
hr2-Hörrätsel Machen Sie mit und gewinnen Sie!