"Saturday Night Fever" in Darmstadt – Gespräch mit Alexander Klaws

Audiobeitrag

Audio

Gespräch mit Musicaldarsteller Alexander Klaws

hr2-Kulturgespräch
Ende des Audiobeitrags

So kann nur John Travolta die Hüfte schwingen? Alexander Klaws scheut den Vergleich nicht. 1976 spielt John Travolta in dem legendären Musikfilm "Saturday Night Fever" den Farbenverkäufer Tony Manero, der vor seinem langweiligen Job samstags auf die Tanzfläche flüchtet. 23 ist er damals gerade und wird für die Rolle sogar für einen Oscar nominiert. Jetzt ist die Musicalfassung im Staatstheater Darmstadt zu sehen, mit Alexander Klaws in der Hauptrolle. Der 38-Jährige wurde bekannt als Gewinner in der ersten Staffel von Deutschland sucht den Superstar 2003. Inzwischen ist er ein erfolgreicher Musicalstar. Die Rolle des Tony Manero spielen zu dürfen, ist für ihn ein Geschenk. Warum? Was reizt ihn an dieser Rolle? 2016 wurde Klaws von den Leser*innen eines renommierten Musicalmagazins zu dem "beliebtesten Musicaldarsteller 2016" gewählt. Wie hält er sich und seine Stimme fit und wie hat er vor allem das vergangene Corona-Jahr erlebt? Das und mehr verrät Alexander Klaws im Gespräch in hr2-kultur.

Alexander Klaws' Lesetipps:

  • Christian Busemann: Papa To Go: Schnellkurs für werdende Väter (2010) | Intensivkurs für Väter (2013) | Yoga für gestresste Väter (2016). Goldmann Verlag
  • Sebastian Fitzek: Playlist. Psychothriller. Droemer Verlag 2021

Das Wunschgedicht

Joseph von Eichendorff: Mondnacht

Weitere Informationen

Hinweis Wunschgedicht

Wenn Sie Ihr Lieblingsgedicht in hr2-kultur hören möchten, schreiben Sie uns – per Post an den Hessischen Rundfunk, hr2-Literatur, 60222 Frankfurt am Main oder kontaktieren Sie uns per Mail-Formular

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Am Sonntagmorgen", 06.03.2022, 09:04 Uhr.

Beiträge in der Sendung
Sendezeit Beitrag
hr2-Hörrätsel Machen Sie mit und gewinnen Sie!