Gespräch mit Kabarettist Severin Groebner

Audiobeitrag

Audio

Gespräch mit Kabarettist Severin Groebner

Ende des Audiobeitrags

Severin Groebner, geboren in Wien, steht seit beinahe 30 Jahren auf der Bühne. Erst als Duo mit Pianist Klaus Gröll, dann allein als Kabarettist, Autor, Schauspieler und Sänger. Er ist Träger des Österreichischen Kabarettpreises. Ende Mai bekommt er den diesjährigen Dieter-Hildebrandt-Preis der Stadt München. „Schlau und witzig, mit viel schwarzem Humor, zeichnet er die Szenarien, die uns und unsere Welt bedrohen", heißt es u.a. in der Bergründung der Jury. - Severin Groebner zu Gast in hr2-kultur am Sonntagmorgen.

Severin Groebners Lesetipps:

  • Alain Ayroles, Juanjo Guarnido (Illustrator): Der große Indienschwindel. Splitter-Verlag 2019
  • Philipp Blom: Die Welt aus den Angeln. Hanser Verlag 2017
  • Ivan Krastev, Stephen Holmes: Das Licht, das erlosch. Eine Abrechnung. Übers.: Karin Schuler. Ullstein Verlag 2021
  • Kurt Tucholsky: Gesammelte Werke in zehn Bänden. Rowohlt Verlag 1985

Das Wunschgedicht

Theodor Fontane: Frühling

Weitere Informationen

Hinweis Wunschgedicht

Wenn Sie Ihr Lieblingsgedicht in hr2-kultur hören möchten, schreiben Sie uns – per Post an den Hessischen Rundfunk, hr2-Literatur, 60222 Frankfurt am Main oder kontaktieren Sie uns per Mail-Formular

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Am Sonntagmorgen", 27.03.2022, 09:04 Uhr.

Beiträge in der Sendung
Sendezeit Beitrag
hr2-Hörrätsel Machen Sie mit und gewinnen Sie!