Schriftsteller Peter Henning zu Gast in hr2-kultur

Audiobeitrag

Audio

"Schreiben heißt sich erinnern" - Peter Henning im Gespräch

Ende des Audiobeitrags

Peter Henning, geboren in Hanau, hat über ein Dutzend Romane geschrieben, dazu Erzählungen und Gedichte. Er arbeitet auch als Journalist für Zeitungen, Magazine und Rundfunkanstalten. - In all seinen Büchern erkundet er Schicksale und versucht herauszufinden, wie sich Menschen unter Druck verändern. Gerade ist sein neuer Roman „Bis du wieder gehst“ erschienen. Darüber spricht Peter Henning in hr2-kultur.

Das Wunschgedicht

Juan Ramón Jiménez: Meere
Gelesen von Helge Heynold

Weitere Informationen

Hinweis Wunschgedicht

Wenn Sie Ihr Lieblingsgedicht in hr2-kultur hören möchten, schreiben Sie uns – per Post an den Hessischen Rundfunk, hr2-Literatur, 60222 Frankfurt am Main oder kontaktieren Sie uns per Mail-Formular

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Am Sonntagmorgen", 25.09.2022, 09:04 Uhr.

Beiträge in der Sendung
Sendezeit Beitrag
hr2-Hörrätsel Mitmachen und Gewinnen!