Heute Abend kann man den Weltstar mit dem 3. Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven mit dem hr- Sinfonieorchester erleben. Auch als Dirigent ist Lars Vogt unterwegs, er ist Chefdirigent beim Orchestre de Chambre de Paris. Was macht den Reiz aus, die Rollen zu wechseln? Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.

Außerdem: Tipps und Aktuelles aus der Welt der Kultur.

Unser Musikprogramm:
(eine Auswahl)

  • Suppé: Ouvertüre zur Operette "Dichter und Bauer" (Wiener Philharmoniker / Zubin Mehta)
  • Haydn: Klaviersonate Nr. 52 Es-Dur (Gabiz Reichert)
  • Mendelssohn: 3. Sinfonie a-Moll op. 56 "Schottische" (London Symphony Orchestra / Claudio Abbado)
  • Graun: Konzert für Blockflöte, Violine, Streicher und Basso continuo C-Dur (Claire Sottovia / Sébastien Marq / Les Accents / Thibault Noally)
  • Brahms: Sechs Ungarische Tänze (Schwedisches Kammerorchester / Thomas Dausgaard)
  • Pachelbel: Kanon und Gigue D-Dur (Musica Antiqua Köln / Reinhard Goebel)
  • Chatschaturjan: Suite aus dem Ballett "Gajaneh" (Orchester des Moskauer Bolschoi-Theaters / Alexander Lazarev)

Hier finden Sie die detaillierte Titelliste der Musik 14 Tage lang nach der Sendung.

Sendung: hr2-kultur, "Am Vormittag", 31.03.2022, 9:30 - 12:00 Uhr.