Wir wollen Ihnen Schätze präsentieren, die seit Jahrzehnten nicht mehr zu hören waren, deren Wiederentdeckung lohnt. Das werden Konzerte mit berühmten Dirigenten und Solisten sein, Hörspiele, Features, literarische Lesungen, Gespräche, Diskussionen und zeitgeschichtliche Dokumente.

In der ersten Folge widmen wir uns dem Hörspiel der Weimarer Republik. hr2-Redakteur Hans Sarkowicz und der Regisseur und Dramaturg Leonhard Koppelmann stellen die fast 100 Jahre alten Stücke vor und plaudern darüber.

Sendung: hr2-kultur, "Archivschätze", 19.09.2020, 14:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit