Auch Kirchenferne lässt das Thema Religion nicht kalt. Hinter den Schlagzeilen stehen oft tiefer gehende Fragen und Entwicklungen. Deshalb greift die hr-Kirchenredaktion alle zwei Monate ein aktuelles Thema auf und fragt genauer nach.

Die Welt der Kirchen und Religionen ist in Bewegung. Kirchenvertreter sorgen für Schlagzeilen, die Globalisierung und weltweite Krisen schaffen Begegnungen und Konflikte zwischen den Religionen. Daher ist auch für Kritiker*innen der Kirchen das Thema Religion relevant.

Alle zwei Monate nehmen wir uns Zeit, einem Experten oder einer Expertin in Ruhe die Fragen zu stellen, die in der Kurzatmigkeit der Aktualität leicht untergehen. Nachgefragt liefert Hintergründe und Orientierung. Das aktuelle Gespräch führen die hr-Religionsredakteure Lothar Bauerochse und Klaus Hofmeister.

Die Sendung "Camino" finden Sie hier auch als Podcast.

Sendung: hr2-kultur, "Camino", 20.02.2022, 11:30 Uhr.