Die moderne Gesellschaft hat sich weit von der Natur entfernt. In unserem durchgetakteten, effizienzgesteuerten Wenn man mit offenen Augen und einer Prise Neugier durch den Alltag geht, besteht die Chance, seine Umwelt und sich selbst neu zu entdecken, weil man sich Zeit nimmt. Rita Homfeldt hat sich auf den Weg gemacht und inspirieren lassen von dem, was ihr begegnet.

Die moderne Gesellschaft hat sich weit von der Natur entfernt. In unserem durchgetakteten, effizienzgesteuerten Alltag entkommen wir kaum noch dem Sog der Routine. Unser Lebensstil überfordert nicht nur unseren Planeten, er laugt uns selbst auch aus. Kein Wunder, dass sich die Menschen nach Wildnis und Natur sehnen. Irgendetwas scheint in unserem Leben zu fehlen. Ist es das Natürliche, das Ursprüngliche, das Echte?

Ein Beitrag von Rita Homfeldt.

Die Sendung "Camino" finden Sie hier auch als Podcast.

Sendung: hr2-kultur, "Camino", 05.09.2021, 11:30 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit