• Nachrichten und Wetter
  • Kulturfrühstück
    Kultur am Morgen
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Gedicht Heinrich Hoffmann: Struwwelpeter
    Zuspruch von Dr. Klaus Dorn aus Marburg
    Nachrichten
    Frühkritik Rüsselsheim, Opelvillen:
    Konkrete Poesie / poesia concreta - Eugen Gomringer, Augusto de Campos und Freunde (Ausstellung)
    25.09. 2019 – 12.1.2020
    hr2-Kritikerin: Stefanie Blumenbecker
    Kulturtipps - Heute in Hessen
    Nachrichten
    Kulturpresseschau
    Buch und Hörbuch Andrej Kurkow: Graue Bienen
    Diogenes Verlag 2019
    Preis: 24 Euro
    hr2-Kritikerin: Ursula May
    Nachrichten
    Gedicht (Wh. von 06:15 Uhr)
  • Lesung Märchen und Verbrechen | Das Martyrium der Mademoiselle Fournier (09|01)
    Ein anonymer Brief führt die Grimms in die Ruine der Sababurg, wo sie eine verwahrloste und halb verhungerte Frau finden. Wer ist sie und wer hat ihr diese Grausamkeit angetan?
  • Nachrichten und Wetter
  • Klassikzeit Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen
    Außerdem: CD-Tipps und Aktuelles aus der Welt der Kultur.
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Kulturtipps - Heute in Hessen
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Doppelkopf Am Tisch mit Bernd Herkner, "Wollnashorn-Bändiger"
    Seit Anfang Juni leitet Bernd Herkner das Naturhistorische Museum Mainz. Das größte derartige Museum in Rheinland-Pfalz hat sich auf die Tiere und Pflanzen spezialisiert, die in prähistorischer Zeit rund um Mainz vorkamen, und auf die, die heute dort zu finden sind.
  • Nachrichten und Wetter
  • Klassikzeit Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen
    Außerdem: Aktuelles aus der Kultur
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Lesung Märchen und Verbrechen | Das Martyrium der Mademoiselle Fournier (09|01)
  • Nachrichten und Wetter
  • Kulturcafé Das Kulturmagazin am Nachmittag u.a. mit Sänger Felix Meyer (ca. 17:10 Uhr)
    Jahrelang hat Felix Meyer Straßenmusik gemacht, mittlerweile ist er einer der angesagtesten Singer-Songwriter in deutscher Sprache.
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Der Tag Endstation Urlaub? Cooks letzte Fahrt
    Als der Baptistenprediger und Verleger christlicher Schriften Thomas Cook 1841 seine erste Zugfahrt organisierte, ahnte er vielleicht selbst noch nicht, dass er damit ein Erfolgsmodell kreierte. Anders als sein Namensvetter James Cook entdeckte Thomas keine Inseln, sondern den Pauschaltourismus.
  • Nachrichten und Wetter
  • Hörbar u. a. mit Alpine Dweller, Jenny And The Mexicats und Eric Bibb
    Die Band Alpine Dweller aus Österreich: Matthias Schinnerl (Gitarre, Ukulele, Gesang, Maultrommel), Joana Karácsonyi (Cello, Gesang, Perkussion) und Flora Geisselbrecht (Viola, Harfe). Übersetzt heißt Alpine Dweller "Bergsteiger", aber "gemeint sind damit die ‚Stoamandl' - steinerne Wegweiser auf den Bergen, die aus vielen locker aufeinander geschichteten Steinen bestehen", erklärt Schinnerl.
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt
    Charleston, die Hafenstadt im Bundesstaat South Carolina, zählt heute zu den zehn gefährlichsten Städten der USA – und war wohl auch im frühen 20. Jahrhundert kein Ort der reinen Freude. Die Siedlung Catfish Row allerdings, das Ghetto der Afroamerikaner dort, hat es bis auf die Opernbühne gebracht, zum Spielort von George Gershwins "Porgy and Bess". Die Catfish Row ist keine gute Adresse, doch es geht dort mitunter sehr liebevoll zu – etwa wenn mit "Summertime" ein Kind in den Schlaf gesungen wird.
  • Spätlese Briefwechsel Flaubert-Sand (2|2) | Gelesen von Birgitta Assheuer und Stéphane Bittoun
    Eine ungleiche Freundschaft verband die lebenslustige Schriftstellerin George Sand mit dem siebzehn Jahre jüngeren, schwermütigen Gustave Flaubert. Er klagte ihr sein Leid über die unendliche Dummheit seiner Zeitgenossen, sie baute ihn mit mütterlichen Ratschlägen wieder auf. Ihre enge, freimütige Freundschaft wird in ihrem Briefwechsel lebendig.
  • Nachrichten und Wetter
  • Doppelkopf Am Tisch mit Bernd Herkner, "Wollnashorn-Bändiger"
    Seit Anfang Juni leitet Bernd Herkner das Naturhistorische Museum Mainz. Das größte derartige Museum in Rheinland-Pfalz hat sich auf die Tiere und Pflanzen spezialisiert, die in prähistorischer Zeit rund um Mainz vorkamen, und auf die, die heute dort zu finden sind.
  • Nachrichten und Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (I) präsentiert von BR-Klassik
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (II)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (III)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (IV)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Erläuterung der Symbole

  • 5.1 Surround
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit