• Nachrichten und Wetter
  • Kulturfrühstück
    Kultur am Morgen
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Gedicht
    Zuspruch von Pastoralreferentin Eva Reuter aus Ginsheim
    Nachrichten
    Frühkritik Frankfurt, Oper:
    Pénélope von Gabriel Fauré
    hr2-Kritikerin: Imke Turner
    Kulturtipps - Heute in Hessen
    Nachrichten
    Kulturpresseschau
    Buch und Hörbuch
    Nachrichten
    Gedicht (Wh. von 06:15 Uhr)
  • Lesung Susanne Gregor: Das letzte rote Jahr (11|18)
    30 Jahre Mauerfall: Von der Zeit, als für viele Menschen alles anders wurde, erzählen viele deutsch-deutsche Grenzgeschichten. Susanne Gregor wirft einen Blick weit hinter den Eisernen Vorhang, in die damalige Tschechoslowakei. Sie schildert "Das letzte rote Jahr" aus der Sicht einer 14-Jährigen. Gergana Muskalla liest die Geschichte voll sprühender Lebendigkeit.
  • Nachrichten und Wetter
  • Klassikzeit Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen
    Außerdem: CD-Tipps und Aktuelles aus der Welt der Kultur.
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Kulturtipps - Heute in Hessen
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Doppelkopf Am Tisch mit Sylvia von Metzler, "Zusammenführerin"
    Sylvia von Metzler ist so etwas wie eine Zentrumsfigur des sozialen und kulturellen Lebens der Stadt Frankfurt. Und das, ohne darüber viel Aufhebens zu machen.
  • Nachrichten und Wetter
  • Klassikzeit Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen
    Außerdem: Aktuelles aus der Kultur
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Lesung Susanne Gregor: Das letzte rote Jahr (11|18)
  • Nachrichten und Wetter
  • Kulturcafé Das Magazin u.a. mit Mario Sixtus über menschliche Paradoxien (ca. 17:10 Uhr)
    Gibt es zwei Arten von Zukunft? Eine kleine private und eine große politische? Diese Frage stellt der Filmemacher und Autor Mario Sixtus in seinem Essay "Warum an die Zukunft denken?"
  • Nachrichten und Wetter
  • Der Tag Ein Thema, viele Perspektiven
  • Nachrichten und Wetter
  • Hörbar u.a. mit
    Musik grenzenlos
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Steven Osborne beim Edinburgh Festival
    Wien 1828. Franz Schubert war nicht nur in seiner Heimatstadt Wien eine anerkannte Größe geworden, auch im europäischen Ausland fanden die Werke des jungen Komponisten zunehmend Beachtung. Die große B-Dur Sonate D 960 sollte allerdings Schuberts letzte Sonate werden. Für viele ist sie die Krönung seines Klavierschaffens. Eine Wanderung zwischen Dies- und Jenseits? Im November, nur wenige Wochen, nachdem erste Anzeichen seiner Todeskrankheit auftraten, starb Schubert im Alter von 31 Jahren.
  • Jazz Now Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen | heute u.a. mit:
    Am Mikrofon: Guenter Hottmann
  • Nachrichten und Wetter
  • Doppelkopf Am Tisch mit Sylvia von Metzler, "Zusammenführerin"
    Sylvia von Metzler ist so etwas wie eine Zentrumsfigur des sozialen und kulturellen Lebens der Stadt Frankfurt. Und das, ohne darüber viel Aufhebens zu machen.
  • Nachrichten und Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (I) präsentiert von BR-Klassik
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (II)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (III)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (IV)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Erläuterung der Symbole

  • 5.1 Surround
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit