• Nachrichten und Wetter
  • Kulturfrühstück
    Kultur am Morgen
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Gedicht James Joyce: Kammermusik I
    Zuspruch mit Pfarrer Rüdiger Kohl aus Frankfurt
    Nachrichten
    Frühkritik Wiesbaden, Frauenmuseum:
    Frau am Kreuz | Ausstellung bis 30.August 2020
    hr2-Kritikerin: Stefanie Blumenbecker
    Kulturtipps - Heute in Hessen
    Nachrichten
    Kulturpresseschau
    Buch und Hörbuch Rutger Bregman: Im Grunde gut. Eine neue Geschichte der Menschheit
    Rowohlt Verlag 2020
    Preis: 24 Euro
    hr2-Kritikerin: Ursula May
    Nachrichten
    Gedicht (Wh. von 06:15 Uhr)
  • Lesung Abbas Khider: Palast der Miserablen (12|25)
    Schlaglichter aus einem Bagdader Kerker wechseln sich ab mit der Schilderung einer hoffnungsvollen Kindheit und Jugend im Irak. Abbas Khider erzählt einmal mehr von dem Land, in dem er geboren wurde und aus dem er floh. Ein großer Roman, fesselnd gelesen von Torsten Flassig.
  • Nachrichten und Wetter
  • Klassikzeit Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen
    Außerdem: CD-Tipps und Aktuelles aus der Welt der Kultur.
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Kulturtipps - Heute in Hessen
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Doppelkopf Am Tisch mit Dietrich Grönemeyer, "Weltmediziner"
    Professor Dietrich Grönemeyer ist Radiologe und Gründer des Instituts für Mikrotherapie in Bochum. Bis zu seiner Emeritierung 2012 war er Inhaber des Lehrstuhls für Radiologie und des weltweit einzigen Lehrstuhls für Mikrotherapie an der Universität Witten/Herdecke. Doch die Schulmedizin ist für ihn nicht das Allheilmittel schlechthin. Er hat die Heilkünste anderer Kulturen schon früh in sein Weltbild integriert: "Meine Version ist eine Weltmedizin, in der sich traditionelle und moderne Medizin zu einem neuen Ganzen verbinden".
  • Nachrichten und Wetter
  • Klassikzeit Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen
    Außerdem: Aktuelles aus der Kultur
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Lesung Abbas Khider: Palast der Miserablen (12|25)
  • Nachrichten und Wetter
  • Kulturcafé Das Magazin u.a. das Gespräch mit dem Meisterkoch Franz Keller (ca. 17:10 Uhr)
    Franz Keller gehört zu den renommiertesten Sterneköchen in Deutschland. Er lernte sein Handwerk bei Legenden wie Jean Ducloux, Paul Bocuse oder Michel Guérard und konzipierte als einer der Ersten die "Neue Deutsche Küche".
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Der Tag Was tun? Anleitung zum Unbeschäftigtsein
    Füße hochlegen, ausspannen, Pause vom Alltag! Normalerweise verbinden wir das mit Urlaub, der jetzt allerorten abgesagt wird. Stattdessen haben viele unfreiwillig Pause von der Normalität.
  • Nachrichten und Wetter
  • Hörbar u. a. mit Bukahara, Niasony und Myra Maud
    Canaries in a coal mine, also Kanarienvögel in einer Kohlemine, heißt die neue CD von Bukahara, und hinter diesem Titel verbirgt sich eine Hommage an alles Bunte in grauen Zeiten. Auf dem Cover ist ein farbenprächtiger Pfau zu sehen, längst nicht so eitel, wie das Klischee es will. Und was ist drin in der CD? 11 Lieder voller Kraft und Liebe, die den grauen Weltansichten trüber Nationalisten widersprechen.
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Kammermusik mit dem hr-Sinfonieorchester
    Ein Frühwerk Schostakowitschs, das noch romantischen Vorbildern folgt und einer frühen Liebe des Siebzehnjährigen galt, begegnet dem tief gründenden Brahms'schen c-Moll-Klavierquartett – einem Spiegel der Leiden des jungen Brahms an seiner Liebe zu Clara Schumann und der Freundschaft gegenüber Robert Schumann.
  • Spätlese Theresia Enzensberger: Dada-Genie, Mutter der Postmoderne
    Elsa von Freytag-Loringhoven steht im Mittelpunkt eines Textes von Theresia Enzensberger. Wer war diese Frau, die 1874 in Swinemünde geboren wurde und 1927 in Paris starb? Bekannt ist sie als „Dada-Muse“ und „Aktmodell“. Theresia Enzensberger rückt die Stereotypen zurecht und weist Freytag-Loringhoven den Rang zu, der ihr tatsächlich zukommt: den einer Dichterin, Performance-Künstlerin und einer „Vormutter des Punk“.
  • Nachrichten und Wetter
  • Doppelkopf Am Tisch mit Dietrich Grönemeyer, "Weltmediziner"
    Professor Dietrich Grönemeyer ist Radiologe und Gründer des Instituts für Mikrotherapie in Bochum. Bis zu seiner Emeritierung 2012 war er Inhaber des Lehrstuhls für Radiologie und des weltweit einzigen Lehrstuhls für Mikrotherapie an der Universität Witten/Herdecke. Doch die Schulmedizin ist für ihn nicht das Allheilmittel schlechthin. Er hat die Heilkünste anderer Kulturen schon früh in sein Weltbild integriert: "Meine Version ist eine Weltmedizin, in der sich traditionelle und moderne Medizin zu einem neuen Ganzen verbinden".
  • Nachrichten und Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (I) präsentiert von BR-Klassik
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (II)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (III)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (IV)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Erläuterung der Symbole

  • 5.1 Surround
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit