• Nachrichten und Wetter
  • Kulturfrühstück
    Kultur am Morgen
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Gedicht Joseph Beuys: Jeder Mensch ist ein Künstler
    Zuspruch von Prodekanin Dr. Ursula Schoen aus Frankfurt
    Nachrichten
    Frühkritik Nightly Opera Stream der Met in NYC
    hr2-Kritiker: Meinolf Bunsmann
    Kulturtipps - Heute in Hessen
    Nachrichten
    Kulturpresseschau
    Buch und Hörbuch Maryse Condé: Das ungeschminkte Leben. Autobiographie
    Luchterhand Literaturverlag 2020
    Preis: 22 Euro
    hr2-Kritiker: Tobias Wenzel
    Nachrichten
    Gedicht (Wh. von 06:15 Uhr)
  • Lesung Monique Truong: Sweetest Fruits (11|23)
    Eine Griechin von den ionischen Inseln, eine ehemalige Südstaatensklavin, die Tochter eines Samurai – diese drei Frauen lässt Monique Truong über ein und denselben Mann erzählen: den Schriftsteller Lafcadio Hearn. Es sind dessen Mutter, seine erste und seine zweite Frau. Henni Jörissen, Barbara Philipp und Patrycia Ziolkowska leihen ihnen ihre ausdrucksstarken Stimmen. Die Rahmenerzählung liest Rebecca Madita Hundt.
  • Nachrichten und Wetter
  • Klassikzeit Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen
    Außerdem: CD-Tipps und Aktuelles aus der Welt der Kultur.
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Kulturtipps - Heute in Hessen
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Doppelkopf Am Tisch mit Peter-André Alt, "Erstsatz-Spezialist"
    "Jemand musste Josef K. verleumdet haben." Der berühmte erste Satz aus Franz Kafkas Roman "Der Prozess" steht nicht zufällig auf dem Titel von Peter-André Alts Essay "Erste Sätze der Weltliteratur", in dem er zeigt, wie Erzähltexte beginnen und ihre Leser fesseln können.
  • Nachrichten und Wetter
  • Klassikzeit Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen
    Außerdem: Aktuelles aus der Kultur
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Lesung Monique Truong: Sweetest Fruits (11|23)
  • Nachrichten und Wetter
  • Kulturcafé Das Magazin u.a. mit der Direktorin des Forschungsbereichs "Geschichte der Gefühle" am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin Ute Frevert (ca.17.10 Uhr)
    Das Virus hat tief in unser Leben eingegriffen und wird es noch auf einige Zeit beeinflussen. Schon jetzt ist deutlich geworden, dass die Menschen sehr unterschiedlich mit der Bedrohung und der erzwungene sozialen Distanz umgehen.
  • Nachrichten und Wetter
  • Der Tag Verfolgen statt Löschen! - Hasskommentare im Netz
    Hass im Netz ist zu einem gesellschaftlichen Problem geworden. Niemand ist nicht gefährdet. Anfänglich setzte der Staat nur auf Löschpflichten der Internetplattformen. Inzwischen sollen die Hetzer spüren, dass ihr verbales Gift auch strafrechtlich relevant ist.
  • LIVE - Stage@Seven - Konzerte um 19 Uhr Heute: Das Martin Scales Trio
    Die Musiker*innen der hr-Bigband und des hr-Sinfonieorchesters bieten seit Anfang April ein tägliches Konzert, zunächst mit Duos und Solo-Auftritten - von Montag bis Freitag, jeweils um 19 Uhr. Wir freuen uns, dass inzwischen auch etwas größere Besetzungen möglich sind. Heute aus den Reihen der hr-Bigband: das Martin Scales Trio.
    • Livesendung
  • Hörbar u. a. mit Klaus Doldinger, Hanine und Pedro Iturralde
    Gerade noch live im Sendesaal des Hessischen Rundfunks bei Stage@Seven mit dem Trio von Gitarrist Martin Scales und jetzt schon zu Gast an der Hörbar mit "Musik grenzenlos". Der Weg von Martin Scales zu Klaus Doldinger, den wir heute mit neuem Album besonders fokussieren, ist längst nicht so weit weg wie Sie jetzt vielleicht denken.
  • Nachrichten und Wetter
  • TIPP
    Kammerkonzert "Neun mit Martin Fröst"
    Der "Principal Guest Artist" des hr-Sinfonieorchesters in der Saison 2018 / 2019 machte auch in der Kammermusik Station. Gemeinsam mit Musikern des hr-Sinfonieorchesters präsentierte Martin Fröst das klangsatte Klarinettenquintett von Brahms sowie eine Auswahl von Brahms' "Ungarischen Tänzen". Dabei konnte man die außergewöhnliche Interpreten-Persönlichkeit des Schweden ganz nah genießen.
  • Spätlese hr2-Literaturpreis 2020 – Kämpf um jedes Wort (1|3)
    Sie sind jung, sie kämpfen um jedes Wort, und sie wollen gewinnen: Emeli Glaser, Tina Neumann und Lukas Heyer gehen zusammen mit sieben anderen jungen Autorinnen und Autoren in den Wettbewerb um den hr2-Literaturpreis. Neugierig? Dann stimmen Sie mit ab!
  • Nachrichten und Wetter
  • Doppelkopf Am Tisch mit Peter-André Alt, "Erstsatz-Spezialist"
    "Jemand musste Josef K. verleumdet haben." Der berühmte erste Satz aus Franz Kafkas Roman "Der Prozess" steht nicht zufällig auf dem Titel von Peter-André Alts Essay "Erste Sätze der Weltliteratur", in dem er zeigt, wie Erzähltexte beginnen und ihre Leser fesseln können.
  • Nachrichten und Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (I) präsentiert von BR-Klassik
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (II)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (III)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter
  • Das ARD-Nachtkonzert (IV)
    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Erläuterung der Symbole

  • 5.1 Surround
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit