• Am Morgen

    Inspiriert und entspannt in den Tag mit dem Besten aus der klassischen Musik, mit neuen Buch- und Hörbuchideen und mit einem Überblick über die Kulturthemen des Tages.
  • Lesung | Alois Hotschnig: Der Silberfuchs meiner Mutter (7|17)

    1942 im norwegischen Kirkenes hat alles begonnen, erzählt Heinz. Da lernt seine Mutter einen deutschen Wehrmachtssoldaten kennen und wird von ihm schwanger. Was dann geschieht, das muss sich der Erzähler nun selbst zusammenreimen. Kompromisslos legt er Stück für Stück die Wahrheit über seine Eltern frei.
  • Am Vormittag

    Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.
  • Doppelkopf Am Tisch mit Haidrun Wietler, "Diamanten-Lady"

    Sie tat es schon, bevor "Bares für Rares" in aller Munde war: Dreißig Jahre lang beriet Haidrun Wietler im TV-Antiquitäten-Dauerbrenner "Kunst und Krempel" und förderte dabei so manchen Familienschatz ans Tageslicht. Dabei war das Spezialgebiet "Schmuck und Silber" der in Heidelberg ansässigen, "öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Edelsteine, Gold- und Silberwaren sowie gehobenen Hausrat" geradezu in die Wiege gelegt: Sie entstammt einer Goldschmiedefamilie aus dem Sauerland.
  • Am Mittag

    Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.
  • Lesung | Alois Hotschnig: Der Silberfuchs meiner Mutter (7|17)

    1942 im norwegischen Kirkenes hat alles begonnen, erzählt Heinz. Da lernt seine Mutter einen deutschen Wehrmachtssoldaten kennen und wird von ihm schwanger. Was dann geschieht, das muss sich der Erzähler nun selbst zusammenreimen. Kompromisslos legt er Stück für Stück die Wahrheit über seine Eltern frei.
  • Am Nachmittag

    Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Regisseurin Lisa Bierwirth
  • Der Tag Ein Thema, viele Perspektiven

  • Hörbar - Musik grenzenlos

  • Auftakt - Joseph Bastian und das hr-Sinfonieorchester

    "Das Vakuum des fehlenden Publikums", habe er als "ohrenbetäubend" empfunden, so schilderte der Dirigent Joseph Bastian in der Süddeutschen Zeitung Aufführungen in der Zeit des Lockdowns in einem verwaisten Konzerthaus. "Und ich freue mich so sehr auf diesen Tag, wo wir endlich am eigenen Körper erfahren werden, warum Kunst so unfassbar relevant ist! Was und wie sehr es uns gefehlt hatte!"
  • Spätlese Felicitas Hoppe: Die Nibelungen. Ein deutscher Stummfilm

    Das Lied der Nibelungen ist grausam: ein Bad in Blut, eine schöne Frau, Gold und ein Mord, der grausam gerächt wird. Es ist die Sage von Siegfried, dem Strahlenden, seinem düsteren Gegenspieler Hagen und der schönen Kriemhild.
  • Doppelkopf Am Tisch mit Haidrun Wietler, "Diamanten-Lady"

    Sie tat es schon, bevor "Bares für Rares" in aller Munde war: Dreißig Jahre lang beriet Haidrun Wietler im TV-Antiquitäten-Dauerbrenner "Kunst und Krempel" und förderte dabei so manchen Familienschatz ans Tageslicht. Dabei war das Spezialgebiet "Schmuck und Silber" der in Heidelberg ansässigen, "öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Edelsteine, Gold- und Silberwaren sowie gehobenen Hausrat" geradezu in die Wiege gelegt: Sie entstammt einer Goldschmiedefamilie aus dem Sauerland.
  • Nachrichten und Wetter

    Symbolbild Zeitung
  • Das ARD-Nachtkonzert (I) Präsentiert von BR-KLASSIK

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (II)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (III)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (IV)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Erläuterung der Symbole

  • 5.1 Surround
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)