• Am Morgen

    Inspiriert und entspannt in den Tag mit dem Besten aus der klassischen Musik, mit neuen Buch- und Hörbuchideen und mit einem Überblick über die Kulturthemen des Tages.
  • Lesung | "Alte Mädchen" von Julia Wolf (Folge 12 | 21)

    Drei Damen sitzen im Seniorenheim vor dem Fernseher und schauen Germanys Next Topmodel, eine Tante versucht ihre Nichte in Kambodscha zu erreichen und drei Freundinnen sehen sich nach langer Zeit wieder. Eine ist schwanger, die andere macht Karriere, die Dritte nicht. In drei Teilen zeichnet Julia Wolf ein poetisches Panorama von drei Frauengenerationen, die auf unterschiedlichste Weise im Leben stehen. Wie ein Schatten liegt über ihnen allen der Krieg, der unter die Teppiche der kleinbürgerlichen westdeutschen Haushalte gekehrt wurde.  
  • Am Vormittag

    Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.
  • Doppelkopf Am Tisch mit Stefan Pegatzky, "Genuss-Gelehrter"

    Es war zum rechten Zeitpunkt das richtige Getränk, das für den promovierten Germanisten Stefan Pegatzky Veuve-Cliquot vor Goethe schob. Zunächst mit der Vertiefung in die Materie des "Königs aller Weine" (=Champagner) und anschließend mit der geisteswissenschaftlich grundierten fachlichen Ausweitung auf alle Felder der Gourmandise.
  • Am Mittag

    Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.
  • Lesung | "Alte Mädchen" von Julia Wolf (Folge 12 | 21)

    Drei Damen sitzen im Seniorenheim vor dem Fernseher und schauen Germanys Next Topmodel, eine Tante versucht ihre Nichte in Kambodscha zu erreichen und drei Freundinnen sehen sich nach langer Zeit wieder. Eine ist schwanger, die andere macht Karriere, die Dritte nicht. In drei Teilen zeichnet Julia Wolf ein poetisches Panorama von drei Frauengenerationen, die auf unterschiedlichste Weise im Leben stehen. Wie ein Schatten liegt über ihnen allen der Krieg, der unter die Teppiche der kleinbürgerlichen westdeutschen Haushalte gekehrt wurde.  
  • Am Nachmittag

    Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Historiker Thomas Bauer
  • Hörbar

    Musik grenzenlos und global - Chanson, Folk, Jazz, Singer/Songwriter, Klassik oder Filmmusik – hier ist alles möglich
  • Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt

    Rauschhaft ging es los mit dem kaum 21-jährigen, in Moskau geborenen und heute in Berlin lebenden Pianisten, dem der Ruf eines Wunderkindes vorauseilt und der gerade eine Welt-Karriere startet. Zum Saisonauftakt präsentierte Alexander Malofeev das gewaltigste Klavierkonzert der Musikgeschichte, den Rekordhalter in Sachen Notendichte und auch Schwierigkeit.
  • Spätlese | Andrea Roedig: Man kann Müttern nicht trauen

    Erkelenz-Roedig. Feine Wurstwaren: Der Laden "gehörte zu den drei größten Metzgereien in Düsseldorf und war eine Institution im sehr katholischen Stadtteil Bilk." Hier wird Andrea Roedig hineingeboren. Der Vater Franz-Josef entstammt der Metzgerdynastie, die Mutter Lilo ist eingeheiratet und bleibt die Fremde, die Frau ohne Genealogie. Sie ist die große Leerstelle, um die Andrea Roedigs Memoir kreist.
  • Doppelkopf Am Tisch mit Stefan Pegatzky, "Genuss-Gelehrter"

    Es war zum rechten Zeitpunkt das richtige Getränk, das für den promovierten Germanisten Stefan Pegatzky Veuve-Cliquot vor Goethe schob. Zunächst mit der Vertiefung in die Materie des "Königs aller Weine" (=Champagner) und anschließend mit der geisteswissenschaftlich grundierten fachlichen Ausweitung auf alle Felder der Gourmandise.
  • Nachrichten und Wetter

    Symbolbild Zeitung
  • Das ARD-Nachtkonzert (I) Präsentiert von BR-KLASSIK

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (II)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (III)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (IV)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Erläuterung der Symbole

  • 5.1 Surround
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)