• Am Morgen

    Inspiriert und entspannt in den Tag mit dem Besten aus der klassischen Musik, mit neuen Buch- und Hörbuchideen und mit einem Überblick über die Kulturthemen des Tages.
  • Mütter und Mutmaßungen: Sylvie Schenks "Maman" (10 | 11)

    Das Rätsel um ihre Herkunft hat das Leben von Sylvie Schenks Mutter "ausgehöhlt". So schreibt es die Tochter in den Vorbemerkungen zu ihrem Roman "Maman". Diesem Rätsel will sie darin nachgehen, denn sie hat ihre Mutter Renée "geliebt, wie man ein seltsames Wesen liebt, das zu einem gehört, ein Geheimnis, das man bewahrt".
  • Am Vormittag

    Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.
  • Doppelkopf Am Tisch mit Dirk von Petersdorff, "Brunnenbauer"

    Dirk von Petersdorff ist in Sachen Lyrik eine Instanz für sich. Zum einen ist er selbst Autor mehrerer Gedichtbände, zum zweiten ist er Verfasser einer "Geschichte der deutschen Lyrik vom 10. - 21. Jahrhundert" und zum dritten ist er nun Neu-Herausgeber der altehrwürdigen Gedichte-Sammlung "Der ewige Brunnen".
  • Am Mittag

    Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.
  • Mütter und Mutmaßungen: Sylvie Schenks "Maman" (10 | 11)

    Das Rätsel um ihre Herkunft hat das Leben von Sylvie Schenks Mutter "ausgehöhlt". So schreibt es die Tochter in den Vorbemerkungen zu ihrem Roman "Maman". Diesem Rätsel will sie darin nachgehen, denn sie hat ihre Mutter Renée "geliebt, wie man ein seltsames Wesen liebt, das zu einem gehört, ein Geheimnis, das man bewahrt".
  • Am Nachmittag Gespräch mit dem Schriftsteller Jan Koneffke

    Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag.
  • Der Tag Wohnungsbau-Krise? Ist doch alles da!

    Mehr Wohnraum braucht das Land! Aber das Bauen wird immer teurer - und (Stichwort Klimaschutz) womöglich auch immer aufwändiger. Und so scheint bezahlbarer Wohnraum mittlerweile ein Widerspruch in sich zu sein. Woher also nehmen, wenn nicht bauen?
  • Hörbar Klarinetten im Spiel mit ClariNoir & mehr Musik grenzenlos

    Sie sind gerade mal Anfang zwanzig und spielen schon seit über zehn Jahren zusammen: Die Drei von ClariNoir. Hier sind Klarinetten im Spiel, keine Frage – und nach Lust und Laune auch noch mehr. Neugierig?
  • LIVE - Das National Symphony Orchestra aus Dublin

    Charles Villiers Stanford hat zwar fast sein ganzes Leben in England verbracht, musikalisch hat er seine Heimat Irland aber nie vergessen. In Irland gedenkt man ihm zu seinem 100. Todestag, der sich Ende März jährt. Ein guter Anlass, um sein 2. Klavierkonzert kennen zu lernen. Eine magische Harfe lässt davor die irische Komponistin Ina Boyle erklingen und zuletzt steht Antonín Dvořáks 5. Sinfonie aus dem Programm.
    • Livesendung
  • Doppelkopf Am Tisch mit Dirk von Petersdorff, "Brunnenbauer"

    Dirk von Petersdorff ist in Sachen Lyrik eine Instanz für sich. Zum einen ist er selbst Autor mehrerer Gedichtbände, zum zweiten ist er Verfasser einer "Geschichte der deutschen Lyrik vom 10. - 21. Jahrhundert" und zum dritten ist er nun Neu-Herausgeber der altehrwürdigen Gedichte-Sammlung "Der ewige Brunnen".
  • Nachrichten und Wetter

    Symbolbild Zeitung
  • Das ARD-Nachtkonzert (I) Präsentiert von BR-KLASSIK

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (II)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (III)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (IV)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Erläuterung der Symbole

  • 5.1 Surround
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)