• Am Morgen

    Inspiriert und entspannt in den Tag mit dem Besten aus der klassischen Musik, mit neuen Buch- und Hörbuchideen und mit einem Überblick über die Kulturthemen des Tages.
  • Um die Welt getrieben: Joseph Conrads "Lord Jim" (6/30)

    Er ist zu einem Klassiker des 20. Jahrhunderts geworden: Joseph Conrads Roman von dem Anti-Helden Jim, der ein Vorbild auf See sein will und doch versagt. Ein Abenteuerroman, eine moderne Charakterstudie und eine erschütternde Parabel auf die Zerstörungswut des Kolonialismus. Vielstimmig, bilderreich, sprachgewaltig.
  • Am Vormittag

    Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.
  • Doppelkopf Am Tisch mit Sönke Neitzel, "Militärexperte"

    Sönke Neitzel, geb. 1968, ist Lehrstuhl-Inhaber für Militärgeschichte und Kulturgeschichte der Gewalt am Historischen Institut der Universität Potsdam. 2020 erschien sein Buch "Deutsche Krieger", in dem er die Geschichte der deutschen Streitkräfte vom Kaiserreich bis zur Berliner Republik darstellt.
  • Am Mittag

    Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen
  • Um die Welt getrieben: Joseph Conrads "Lord Jim" (6/30)

    Er ist zu einem Klassiker des 20. Jahrhunderts geworden: Joseph Conrads Roman von dem Anti-Helden Jim, der ein Vorbild auf See sein will und doch versagt. Ein Abenteuerroman, eine moderne Charakterstudie und eine erschütternde Parabel auf die Zerstörungswut des Kolonialismus. Vielstimmig, bilderreich, sprachgewaltig.
  • Menschen und ihre Musik "Sterben gehört zum Leben dazu" – der Schauspieler Lars Eidinger

    Lars Eidinger ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Und definitiv der mit den blausten Augen. Man nimmt ihm einfach jede Rolle ab und würde ihm wahrscheinlich sogar Heizdecken abkaufen, weil Lars Eidinger auf eine eigentümlich bescheidene Art in seine Figuren schlüpfen kann. In seinem aktuellen Film spielt er einen Dirigenten. "Sterben" heißt der Film, der bereits mit dem Silbernen Bären und der Goldenen Lola ausgezeichnet wurde. 
  • Am Nachmittag Gespräch mit dem Historiker Jan Gerchow

    Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag.
  • Der Tag Es fährt kein Zug nach Irgendwo – die Bahn saniert

    Der Tag
    Vollgesperrt: Die Bahnstrecke zwischen Frankfurt am Main und Mannheim ist einer der wichtigsten und meistbefahrenen Korridore Deutschlands. Ab Montag wird dieses Nadelöhr des deutschen Schienennetzes für fünf Monate voll gesperrt, pünktlich zum Start der Sommerreisezeit. Erstmals modernisiert die Deutsche Bahn dann nicht nur einzelne Bestandteile der Infrastruktur, sondern alles auf einmal. Personen- und Güterverkehr müssen weiträumig umgeleitet werden, Busse werden als Schienenersatzverkehr eingesetzt. Ist da -mal wieder- Chaos vorprogrammiert? Muss tatsächlich vollgesperrt werden, um zu sanieren? Wie viele ohnehin schon genervte Kunden wird die Bahn während dieser und weiterer Sperrungen in den nächsten Monaten wohl verlieren?
  • Hörbar RAH & The Ruffcats und mehr Musik grenzenlos

    "From Orile to Berlin", so lautet der Titel des ersten Albums von RAH & The Ruffcats. Hier trifft der aktuelle Sound Nigerias mit dem Rapper und Sänger RAH auf acht versierte Musiker aus Berlin, die mit allen Wassern gewaschen sind. Tipp für Afrobeatfans!
  • TIPP

    Eröffnungskonzert der Dresdner Musikfestspiele

    Die Dresdner Musikfestspiele feiern im Eröffnungskonzert den 200. Geburtstag von Anton Bruckner. Mit dem Koninklijk Concertgebouworkest aus Amsterdam und seinem designierten Chefdirigenten Klaus Mäkelä (der junge charismatische Dirigent wird das traditionsreiche Orchester 2027 übernehmen) kommt die 5. Sinfonie des großen Spätromantikers zur Aufführung, die der Meister selbst als sein "kontrapunktisches Meisterstück" bezeichnete.
  • Jazz | The Rebirth of Cool Die Los Angeles Jazz Renaissance

    Weltweite Aufmerksamkeit hat die Musikszene von Los Angeles zuletzt 2015 erregt. Damals haben der Saxofonist Kamasi Washington und der Rapper Kendrick Lamar ihren Doppelschlag vorgelegt.
  • Nachrichten und Wetter

    Symbolbild Zeitung
  • Das ARD-Nachtkonzert (I) Präsentiert von BR-KLASSIK

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (II)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (III)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht
  • Nachrichten, Wetter

  • Das ARD-Nachtkonzert (IV)

    Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Erläuterung der Symbole

  • 5.1 Surround
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)