Übertragung der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels an Amartya Sen aus Frankfurt.

Der indische Philosoph und Wirtschaftswissenschaftler wird in der Frankfurter Paulskirche für seine Arbeiten zu Fragen der gesellschaftlichen Solidarität und zur Bekämpfung sozialer Ungleichheit mit dem Friedenspreis geehrt. Die Laudatio hält Bundespräsident Frank Walter Steinmeier

Moderation der Live-Übertragung: Martin Maria Schwarz.

Sendung: hr2-kultur, "Verleihung Friedenspreis des Dt. Buchhandels", 18.10.2020, 10:45 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit