Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.

Unser Musikprogramm:
(eine Auswahl)

  • Tschaikowsky: Sérénade mélancolique b-Moll op. 26 (James Ehnes, Violine / Sydney Symphony Orchestra / Vladimir Ashkenazy)
  • Locatelli: Concerto grosso g-Moll op. 1 Nr. 12 (Concerto Köln)
  • Mozart: "Die Hochzeit des Figaro" - Rezitativ und Arie der Susanna aus dem 4. Akt "Giunse alfin il momento - Deh vieni non tardar" (Anna Netrebko, Sopran / Orchestra Mozart / Claudio Abbado)

Zuspruch

  • Anna Amalie Prinzessin von Preußen: Flötensonate F-Dur (Emmanuel Pahud, Flöte / Jonathan Manson, Cello / Trevor Pinnock, Cembalo)
  • Chopin: 1. Scherzo h-Moll op. 20 (Nelson Freire, Klavier)
  • Mendelssohn: 2. Streichersinfonie D-Dur (Polnisches Kammerorchester / Jerzy Maksymiuk)
  • Pachelbel: Kanon und Gigue D-Dur (Il Giardino Armonico)
  • Berlioz: Rêverie et caprice op. 8 (Renaud Capuçon, Violine / Deutsche Kammerphilharmonie / Daniel Harding)
  • R. Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 (Gürzenich-Orchester / Markus Stenz)
  • Donizetti: "Der Liebestrank" - Szene und Duett Adina - Nemorino aus dem 1. Akt (Cecilia Bartoli, Mezzosopran / Luciano Pavarotti, Tenor / Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi / Riccardo Chailly)
  • Schumann: Gesänge der Frühe op. 133 (Jean-Efflam Bavouzet, Klavier)
  • Crusell: Introduktion und Variationen über ein schwedisches Lied für Klarinette und Orchester op. 12 (Martin Fröst / Philharmonisches Orchester Stockholm)
  • Dvorák: Rondo für Violoncello und Orchester g-Moll (Dmitri Jablonskij, Solist und Leitung / Russisches Philharmonisches Orchester)
  • Beethoven: Streichquartett f-Moll op. 95 (Juilliard String Quartet)
  • Sibelius: Valse triste (Nationales Estnisches Symphonieorchester / Paavo Järvi)
  • Clementi: Nonett Es-Dur (Persius Ensemble)
  • Bach: "Wachet auf, ruft uns die Stimme" Choralvorspiel für Orgel, bearbeitet für Klavier von Ferruccio Busoni BWV 645 (Murray Perahia)
  • Ravel: Menuet antique (Orchestre de Paris / Christoph Eschenbach)
  • Morricone: "Once upon a time in the west" für Sopran und Orchester (Olga Peretyatko / NDR Radiophilharmonie / Ben Palmer)
  • Schubert: Violinrondo A-Dur D 438 (Gidon Kremer / Chamber Orchestra of Europe)
  • Tschaikowsky: Walzer aus "Schwanensee" (Rundfunkorchester des Südwestfunks / Emmerich Smola)
  • Rigel: 4. Sinfonie c-Moll op. 12 (Le Concert de la Loge / Julien Chauvin)
  • Debussy: Pour le piano (Jean-Yves Thibaudet, Klavier)
  • Gounod: Concertino für Flöte und kleines Orchester (Sharon Bezaly / Tapiola Sinfonietta / Jean-Jacques Kantorow)

Hier finden Sie die detaillierte Titelliste 14 Tage lang nach der Sendung.

Sendung: hr2-kultur, "Musik am Morgen", 20.03.2021, 06:04 - 10:00 Uhr.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Zuspruch
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit