Seit vielen Jahren fährt der in Frankfurt lebende Komponist Thomas Stiegler (* 1966) mehrmals pro Woche nach Offenbach. Dort arbeitet er als Arzt im ehemaligen Stadtkrankenhaus, heute: Klinikum.

Realisation: Hannes Seidl & Thomas Stiegler
hr 2010

Lange legte er die Strecke mit der Straßenbahn zurück, dann entschied er sich fürs Fahrrad. An mehreren Tagen begleitete ihn ein Aufnahmegerät, befestigt am mitgenommenen Rucksack. Fragmente der so gemachten Field Recordings, der akustischen Fahrtenprotokolle, wurden ebenso Bestandteile von Stieglers Offenbach-Porträt wie das Schlagen von Leder und der Main in Offenbach. Der fließt, der klingt dort nämlich anders als in Frankfurt.

Sendung: hr2-kultur, "The Artist's Corner", 19.03.2022, 23:00 Uhr.