Das Hörstück "Im Ungebundenen" nähert sich dem Werk Paul Celans mit den Mitteln der Musik.

Bei der Erkundung der knappen, verschlüsselten Gedichte baut sie Pfade und schafft Plateaus, auf denen verweilend Raum und Konzentration entsteht für Jens Harzers feinfühligen und entschiedenen Vortrag. Losgelöst von jeglicher Interpretation entsteht ein zeitloser Celan-Kosmos der zu eigenen Interpretationen einlädt.

Weitere Informationen

FM Einheit

ist ein deutscher Musiker, Performer und Komponist. Von 1980 bis 1996 war er Mitglied der Band "Einstürzende Neubauten". In unzähligen Konzerten rund um die Welt erschütterten sie die Grundfesten der Musik. Instrumente aus Stahl und verbrannte Bühnen zeugen von dieser Zeit. Seit jeher sucht FM Einheit den Dialog mit anderen Künstlern. (Rio Reiser, Marianne Rosenberg, Diamanda Galas etc.)
Seit Ende der 1980er Jahre arbeitet FM Einheit verstärkt als Theater- und Hörspielkomponist/Autor. Etwa 150 Theatermusiken entstanden; darunter zweimaliger Preisträger des Hörspielpreises der Kriegsblinden. Heute arbeitet er immer noch als Performer und schreibt Musik für Theater, Film und Radio. Die letzten Arbeiten: "Der goldene Handschuh" (Fatih Akin), FM Modul 1-25 www.musicaeterna.org

Ende der weiteren Informationen

Mit Jens Harzer
Musik: FM Einheit
Komposition & Realisation: FM Einheit
hr 2021 | 52 Min.

Sendung: hr2-kultur, "The Artist's Corner", 27.11.2021, 23:00 Uhr.