Eine Reise nach Wien, eine Einladung zum hr2-Kulturlunch oder Wein vom Rheingau Musikfestival - das und mehr können Sie in der hr2 Rätselbar an Silvester 2019 gewinnen.

1. Preis: Wien

Karlskirche in Wien

Eine 5-tägige Studiosus-Studienreise nach Wien für 2 Personen.
Fünf Tage zwischen k. u. k. Flair und Wiener Volksseele – ein Spagat, den die Donaumetropole spielend meistert. Mozart und Andreas Gabalier, Walzerseligkeit und Szenebars, nostalgische Kaffeehausatmosphäre und eine hippe Szene am Donaustrand, Wiener Schnitzel im Nobelbeisl und Balkanküche am Naschmarkt, Opernball und Streetlife Festivals - es lebe die Abwechslung! Sie wohnen in einem guten Hotel in zentraler Lage. Ihre Studiosus-Reiseleiterin entführt Sie in Schönbrunn in die Welt der Habsburger und im Museum Leopold in die Wiener Moderne. Sie kümmert sich aber auch auf Wunsch um Ihre Theater- und Konzertkarten, bevor sie leise Servus sagt. Inkludiert ist eine Landpartie in den Wienerwald mit abschließender Einkehr in einem Heurigenlokal.

Der Gewinn gilt für zwei Personen inklusive umfangreichem Leistungspaket. Programm laut Ausschreibung inkl. Landpartie und Heurigenlokal. Studiosus-Reiseleitung. Hin- und Rückreise per Bahn 1. Klasse  (Bus- und Bahnfahrten sind klimaneutral gestellt und im Reisepreis enthalten). Der Termin ist frei wählbar nach Katalog: https://www.studiosus.com/2180B 

(Wert: ca. 2.200 €)

2.Preis: Kulinarisches für Ohren und Gaumen 

Kulturlunch 19/20

Zwei Kombitickets zu einem hr2-Kulturlunch im hr-Sendesaal Frankfurt mit anschließendem Schlemmerbuffet inklusive Getränken im hr-Kasino

Folgende Termine stehen zur Wahl:

12.1.: "Familienbande" mit Andreas Scholl, Countertenor und Tamar Halperin, Klavier – Buffet: Rheingau trifft Israel

23.2.: "Bekenntnisse der Frau Schnaps" – Beethovens Haushälterin packt aus. Mit Chris Pichler, dem Habá Quartett und Maria Ollikainen, Klavier. – Buffet: Wiener Küche

15.3. "Auf zu neuen Ufern! Von Aufbrüchen und Neuanfängen". Mit der Schauspielerin Mechthild Großmann, der Pianistin Franziska Lee und der Geigerin Farida Rustamova. – Buffet: Kulinarische Entdeckungsreisen

19.4.: "Blue Notes and Red Roses". Ein "Blumenstrauß" aus Jazz und Literatur mit Claude De Demo, Rezitation sowie Rainer Heute (hr Bigband) and Friends.

10.5. "Musikalische Entdeckungsreisen ins Hessen". Mit Walter Renneisen, Rezitation, einem Kammerorchester aus Mitgliedern des hr-Sinfonieorchesters (Leitung: Stefanie Pfaffenzeller), den Solist*innen Maria Ollikainen, Klavier und Peter Pichler, Trautonium. – Buffet: "Hessisch ess isch"

 (Wert: ca. 150 €)

Zum hr2-Kulturlunch

3. Preis: Rheingau-Festival-Wein

6 Flaschen Festival-Riesling des Rheingau Musik Festivals
Das Rheingau Musik Festival steht nicht nur für erstklassige Konzerte, sondern auch für erstklassige Weine!

(Wert: ca. 70 € inkl Verpackung)


4. Preis: 2 Tickets (1. Kategorie) für die hr2-Hörgala

im Staatstheater Wiesbaden (Großes Haus) am Samstag, 25. Januar 2020                                                                                 Brillante Musik, zupackendes Kabarett und virtuose Kleinkunst erwarten die Besucher der hr2-Hörgala. Am Start sind diesmal das Duo "Zu zweit", die Musikkomödianten von Bidla Buh, der Kabarettist Till Reiners und die Musikerin und Kabarettistin Liza Kos. Durch den Abend führt hr2-Moderator Alf Mentzer.
(Wert ca. 70 €)             

                                                                                    

5. Preis: 2 Tickets (1. Kategorie) für "Und grausig gutzt der Golz"

im Staatstheater Wiesbaden (Kleines Haus) am Mittwoch, 22. Januar 2020.
Ein Feuerwerk aus Sprachakrobatik und Klangzaubereien, Texten, Sketchen und Musik. Mit dem Multi-Instrumentalisten Peter Pichler (Mixturtrautonium, Zither, MIDI-Saxofon, Bass-Blockflöte), den Schauspieler*innen Chris Pichler, Klaus Krückemeyer und Wolfgang Vater sowie dem Geräuschemacher Sebastian Wagner). Durch den Abend führt hr2-Programmchefin Angelika Bierbaum.
(Wert: ca. 50 €)

6. Preis: Alexander von Humboldt: Der unbekannte Kosmos

Feature von Hans Sarkowicz
Mit Ulrich Noethen als Humboldt / Regie: Leonhard Koppelmann
Eine Produktion von hr2-kultur 2019, als Hörbuch auf 8 CDs erschienen beim Hörverlag
 (Wert: ca 28 €)

7. Preis: Carl Maria von Weber, Der Freischütz

Romantische Oper, neu eingerichtet von Katharina Wagner und Daniel Weber
Mit Lise Davidsen, Andreas Schager, Sofia Fomina, Alan Held, Andreas Bauer, Franz Josef Selig, Markus Eiche.
Gesprochene Dialoge: Corinna Kirchhoff und Peter Simonischek

hr-Sinfonieorchester / MDR-Rundfunkchor / Leitung: Marek Janowski

erschienen auf 2 CDs bei Pentatone (Wert: ca 25 €)

8. Preis: Nora Bossong: Schutzzone

Ungekürzte Lesung des Romans, gelesen von Constanze Becker
Produktion hr2-kultur 2019 / als Hörbuch auf 8 CDs erschienen bei DAV
(Wert: ca 24 €)

9. Preis: Leb wohl, Berlin

Hörspiel von Heinz Sommer nach dem Roman von Christopher Isherwood
Mit Mathieu Carrière, Christopher Nell, Laura Maire, Barbara Philipp u.v.a.
Musik: Jörg Achim Keller / Regie: Leonhard Koppelmann

Produktion von hr2-kultur 2019, als Hörbuch auf 4 CDs, erschienen beim Hörverlag (Wert: ca. 24 €)

10. Preis: Annie Ernaux: Die Jahre

Hörspielfassung von Luise Voigt
Mit Nicole Heesters, Corinna Harfouch, Constanze Becker und Birte Schnöink.
Musik: Björn SC Deigner / Regie: Luise Vogt

Produktion hr2-kultur 2019 / als Hörbuch auf 1 CD erschienen bei DAV
- prämiert als Hörbuch des Jahres 2019.
(Wert: ca 15 €)

Preis für die acht Einzelrätsel-Gewinner: Je ein DAB plus Radio  von hr2-kultur

DigitRadio 1 der Firma TechniSat

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit