Heute können Sie im Stimmenreich Musik aus Nordeuropa, aber auch einiges aus der Schweiz hören. Im Mittelpunkt steht die Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann mit drei Aufnahmen von ihrer neuen CD.

  • Victoria: Popule meus (The King's Singers)
  • Kreek: Vier Psalmen (Philharmonischer Kammerchor Estland / Paul Hillier)
  • Alfvén: Morgendämmerung am Meer (Camerata Musica Limburg / Jan Schumacher)
  • Alfvén: Aftonen (Zürcher Vokalisten / Christian Dillig)
  • Mozart: Konzertarie "Vorrei spiegarvi" (Regula Mühlemann, Sopran / Kammerorchester Basel / Umberto Benedetti Michelangeli)
  • Schubert: Auf dem Strom (Regula Mühlemann, Sopran / Konstantin Timokhine, Horn / Tatiana Korsunskaya, Klavier)
  • Trad. / Langer: Guggisberglied (Regula Mühlemann, Sopran)
  • Senfl: Was wird es doch des Wunders noch (Divertimento Vocale)
  • Beethoven: Meeresstille und Glückliche Fahrt (Schweizer Kammerchor / Tonhalle-Orchester / David Zinman)
  • Milhaud: Cantique de Rhone op. 155 (Niederländischer Kammerchor / Stephen Layton)
  • Saint-Saëns: Deux Choeurs op. 68 (NDR Chor / Philipp Ahmann)
  • McBroom: The Rose (Amarcord)

Die nächsten Ausgaben von "Stimmenreich" mit Tabea Dupree hören Sie am 26.02. und am 04.03. um 21:00 Uhr.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Stimmenreich", 19.02.2020, 21:00 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit