Eröffnet wird die Sendung mit den beiden berühmten Chören aus Wagners Oper "Der fliegende Holländer", denen dann noch weitere Werke folgen, in denen es um das Meer geht. Außerdem ist der beeindruckende Liedsänger Roman Trekel heute mit drei Stücken von Carl Loewe zu hören.

  • Wagner: "Der fliegende Holländer" - Matrosenchor (Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin / Jiri Kout)
  • Wagner: "Der fliegende Holländer" - Chor der Spinnerinnen (Rundfunkchor Leipzig / Staatskapelle Dresden / Silvio Varviso)
  • Rheinberger: Das Schloss am Meer op. 17 Nr. 1 (EuropaChorAkademie / Joshard Daus)
  • Bruckner: Helgoland WAB 71 (Rundfunkchor Berlin / Ernst-Senff-Chor Berlin / Berliner Philharmoniker / Daniel Barenboim)
  • Loewe: Drei Lieder (Roman Trekel, Bariton / Daniel Heide, Klavier)
  • Schubert: Gesang der Geister über den Wassern D 538 (Arnold Schönberg Chor / Erwin Ortner)
  • Bernstein: Missa brevis (Franz Vitzthum, Countertenor / Peer Kaliss und Boris Müller, Schlagzeug / SWR Vokalensemble / Marcus Creed)
  • Gabrieli: "De profundis" aus den "Psalmen Davids" (The Sixteen / Harry Christophers)
  • Rutter: Hymn to the creator of the light (Choir of King's College / Stephen Cleobury)
  • Rutter: Go forth into the world (Polyphony)

Die nächsten Ausgaben von "Stimmenreich" mit Tabea Dupree hören Sie nach der Sommerpause am 23. September.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Stimmenreich", 15.07.2020, 21:00 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit