Bildergalerie

zur Bildergalerie Weit weg von Brüssel. Die Ausstellung im Museum für Kommunikation Frankfurt vom 6. Dezember 2018 bis 10. März 2019

Niemand ahnte, welche Aktualität dieses Projekt bekommen würde, als Stefan Enders im März 2015 zu seiner Reise aufbrach. Als Fotograf wollte er etwas über die Menschen in der Europäischen Union erzählen. Und zwar nicht dort, wo man alles schon kennt, in den Zentren, sondern in den Rand-und Grenzregionen. Seine siebenmonatige Reise führte ihn "einmal rund um die Europäische Union“. 31.000 km entlang der gesamten Außengrenzen–von Schottland über Portugal, Griechenland und Rumänien bis zum äußersten Nordosten Skandinaviens. Herausgekommen sind mehr als 200 Porträts und Lebensgeschichten von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten.

Bildergalerie

zur Bildergalerie Aussicht – Einsicht | Blick durchs Fenster vom 9. Dezember 2018 bis 3. März 2019 im Sinclair-Haus in Bad Homburg.

Das Museum Sinclair-Haus zeigt anlässlich seiner Wiedereröffnung zeitgenössische Filme, Fotografien, Installationen, Gemälde, Zeichnungen und Scherenschnitte rund um das Thema „Fenster“. Seitdem der Mensch sich in Bauwerken von der Natur abschirmt, nimmt das Fenster eine bedeutende Rolle in der visuellen Wahrnehmung der Welt ein. Als vermittelnde Schwelle, als Rahmen gibt das Fenster einerseits ausschnitthaft die Umgebung preis, und erlaubt andererseits Einblicke in Intimität und Privatsphäre. Als Kontaktpunkt zur Außenwelt ist das Fenster, wie es auch schon Rilke beschrieb, maßgeblich an unserer Beziehung zu Landschaft und Natur beteiligt, mehr noch, es ist nötig, um die Größe unserer Umwelt überhaupt "fassen“ zu können.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit