Sendung

zur Sendung Weihnachtliche Chormusik aus München

Saint-Saëns’ Weihnachtsoratorium hat alles, was eine festliche Weihnachtsmusik braucht: Jubelnde Chöre, zarte Harfenklänge, romantisch verklärte Tonsprache und typisch französischen Melodienreichtum. Zur Einstimmung in den Abend gibt es Weihnachtsmotetten von Francis Poulenc, ein Vaterunser von Leoš Janáček, weihevolle Chorsätze von Britten und Mendelssohn sowie die 1990 entstandene, klangsinnliche Adaption des Praetorius-Weihnachtslieds "Es ist ein Ros entsprungen" von Jan Sandström.

Sendung

zur Sendung Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt

Schönberg gehöre in eine Irrenanstalt und Notenpapier dabei unbedingt außerhalb seiner Reichweite – das forderte ein Kritiker nach der Uraufführung der Tondichtung "Pelleas und Melisande". Man schrieb das Jahr 1905, in der Wiener Musikwelt wurde groß gedacht. Und groß ist es, dieses monumental besetzte Orchesterstück des noch deutlich spätromantisch befeuerten Arnold Schönberg: üppig polyphon, komplex und farbig.

Sendung

zur Sendung LIVE - Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt

Schönberg gehöre in eine Irrenanstalt und Notenpapier dabei unbedingt außerhalb seiner Reichweite – das forderte ein Kritiker nach der Uraufführung der Tondichtung "Pelleas und Melisande". Man schrieb das Jahr 1905, in der Wiener Musikwelt wurde groß gedacht. Und groß ist es, dieses monumental besetzte Orchesterstück des noch deutlich spätromantisch befeuerten Arnold Schönberg: üppig polyphon, komplex und farbig.

Sendung

zur Sendung Steven Osborne beim Edinburgh Festival

Wien 1828. Franz Schubert war nicht nur in seiner Heimatstadt Wien eine anerkannte Größe geworden, auch im europäischen Ausland fanden die Werke des jungen Komponisten zunehmend Beachtung. Die große B-Dur Sonate D 960 sollte allerdings Schuberts letzte Sonate werden. Für viele ist sie die Krönung seines Klavierschaffens. Eine Wanderung zwischen Dies- und Jenseits? Im November, nur wenige Wochen, nachdem erste Anzeichen seiner Todeskrankheit auftraten, starb Schubert im Alter von 31 Jahren.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit