Wir blicken auf die hr-Sinfoniekonzerte mit Martin Helmchen und Klaus Mäkelä zurück, schauen uns ein Kammerkonzert und das Eröffnungskonzert des "Fokus: Exodus nach Hollywood" an, und Ursula Böhmer berichtet von der diesjährigen Schultour des hr-Sinfonieorchesters.

Die hr-Sinfoniekonzerte mit Martin Helmchen und Klaus Mäkelä

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Die hr-Sinfoniekonzerte mit Martin Helmchen und Klaus Mäkelä

Klaus Mäkelä
Ende des Audiobeitrags

Am 31. Oktober und 1. November waren der Pianist Martin Helmchen und der Dirigent Klaus Mäkelä zu Gast in den hr-Sinfoniekonzerten. Auf dem Programm standen das Klavierkonzert von Robert Schumann und die siebte Sinfonie von Dmitrij Schostakowitsch. Tabea Dupree hat mit Martin Helmchen und Klaus Mäkelä gesprochen.

Kammermusik "Nordische Kombination"

Nordische Kombination

Musik u. a. von Franz Berwald erklingt in der Kammermusik am 10. November um 18:00 Uhr im hr-Sendesaal: das Septett für Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Fagott und Horn. In wechselnden kammermusikalischen Besetzungen spielen sieben Musikerinnen und Musiker aus den Reihen des hr-Sinfonieorchesters ein Programm zwischen Duo und Septett, Streicher- und Bläsermusik, romantischer Virtuosität und nordischen Klangfarben.

Die Schultour 2019 des hr-Sinfonieorchesters

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Die Schultour 2019 des hr-Sinfonieorchesters

Hessen-Schultour- 2019
Ende des Audiobeitrags

Jugendarbeit gehört beim hr-Sinfonieorchester längst zum „guten Ton“: Neben den regelmäßigen Kinder- und Jugendkonzerten in der Alten Oper, den „Backstage“-Aktionen rund um den hr-Sendesaal oder dem speziellen „Music Discovery Project“ in der Frankfurter Jahrhunderthalle engagiert sich der Klangkörper auch im Netzwerk "Musik und Schule". Das Netzwerk, das der hr gemeinsam mit dem Hessischen Kultusministerium ausrichtet, organisiert für Schulkinder unter anderem Probenbesuche beim Orchester - und ermöglicht umgekehrt den Besuch der Orchestermusiker im Klassenzimmer. In der vergangenen Woche war es wieder so weit: Das hr-Sinfonieorchester war in acht hessischen Schulen auf „Schultour“. Ursula Böhmer hat sich in der Marienschule in Dieburg umgehört.

Fokus "Exodus nach Hollywood"

Fokus: Exodus nach Hollywood

Zum Start des Festivals hat die Alte Oper Frankfurt das hr-Sinfonieorchester eingeladen, um ein Kapitel Filmmusikgeschichte in Bild und Ton lebendig werden zu lassen. Eines der Hauptwerke des Eröffnungsabends am 14. November in der Alten Oper Frankfurt ist Max Steiners Musik zum Filmklassiker „King Kong“. Bei der „Langen Nacht“ am kommenden Samstag, dem 16. November, präsentiert unser Orchester weitere Filmmusiken von „Star Wars“ über „High Noon“ bis „Casablanca“.

Dass Hollywood ein Sehnsuchtsort sei, galt nur bedingt für jene Komponisten, die das Naziregime aus Europa vertrieben hatte und die ihre künstlerische Heimat gegen eine neue, unbekannte Welt tauschen mussten. Wien war für viele von ihnen die alte Heimat – und die Wiener Spätromantik eines Gustav Mahler hatte ihre Musiksprache geprägt. Deshalb klingt das frühe Hollywood nach der österreichischen Hauptstadt und seiner spätromantischen Sinfonik, die mit ihren Komponisten Einzug und Weiterentwicklung in der amerikanischen Filmmusik gefunden hat. Jenen emigrierten Komponisten und ihrer Musik widmet die Alte Oper Frankfurt den „Fokus: Exodus nach Hollywood“. Das Eröffnungskonzert mit dem hr-Sinfonieorchester präsentiert unter Leitung von Frank Strobel dabei u.a. Musik aus dem Hollywood-Klassiker „Vom Winde verweht“ und von dem aus Wien stammenden Komponisten Erich Wolfgang Korngold. Als audiovisueller Höhepunkt wird außerdem eine Kurzfassung des Horror-Fantasie-Streifens „King Kong“ von 1933 zu erleben sein, zu der Max Steiner seinerzeit den eindrucksvollen Soundtrack geliefert hat.

Die Musiken

Schumann "Vogel als Prophet" aus den "Waldszenen" op. 82 (Martin Helmchen)
Debussy Prélude à l'après-midi d'un faune (Paavo Järvi)
Berwald Elfenspiel (Thomas Dausgaard)
Herrmann Vertigo-Suite (Frank Strobel)
Sibelius 5. Sinfonie Es-Dur op. 82 (Paavo Järvi)
Ravel Une barque sur l'océan (Hugh Wolff)

Sendung: hr2-kultur, Treffpunkt hr-Sinfonieorchester, 09.11.2019, 10:04 Uhr

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Kulturtipps - Heute in Hessen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit